11 Dinge, die Sie über Sex wissen, wenn Sie introvertiert sind

11 Dinge, die Sie über Sex wissen, wenn Sie introvertiert sind

amelie164 amelie164Bildnachweis: Claudie Ossard Productions

Egal, ob Sie introvertiert, extrovertiert oder irgendwo dazwischen sind, Sie wissen aus erster Hand, dass es zwischen diesen Persönlichkeitstypen verschiedene Unterschiede gibt. Basierend auf einer kürzlich durchgeführten Studie stellt sich außerdem heraus, dass diese Unterscheidungen auch für das Geschlecht gelten können.



Während seines TED-Vortrags sprach der Persönlichkeitspsychologe Brian Little diskutierte eine Studie Es wird vorgeschlagen, dass Extrovertierte im Durchschnitt mehr Sex haben als Introvertierte. In Westdeutschland stattfinden, das Experiment nutzte das Eysenck Personality Inventory (EPI), um herauszufinden, wo die Teilnehmer in das Persönlichkeitsspektrum fallen. Dann fragten sie sie, mit wie viel Sex sie haben extrovertierte Männer sagen 5,5 mal im Monat und introvertierte Männer sagen 3 mal im Monat. Wie für extrovertierte Frauen waren durchschnittlich 7,5 Mal im Monat wohingegen introvertierte Frauen durchschnittlich 3-mal im Monat (das gleiche wie introvertierte Männer, interessanterweise).

Das Hauptproblem: Es gibt keine Möglichkeit zu sagen, ob die Teilnehmer die Wahrheit gesagt haben (oder wenn sie nur raten, anstatt tatsächlich zu zählen). Folglich sind die Ergebnisse nicht 100% genau oder umfassend.





jedoch Diese Studie brachte uns zum Nachdenken und ließ uns fragen: Was sind bestimmte Dinge (einige - nicht alle!), die Introvertierte beim Sex erleben können? Lass uns diskutieren.

1. Initiieren ist nicht immer ein Kinderspiel.

giphy-2.gif giphy-2.gifBildnachweis: Warner Bros. / Giphy

'[Introvertierte] lassen sich möglicherweise von Freunden oder Aktivitäten auswählen, anstatt unsere eigenen Einladungen zu verlängern.' sagt Sophia Dembling, Autorin von Der Weg des Introvertierten . Gleiches kann für die Initiierung von Sex gelten, zumal Introvertierte es oft vorziehen, eine Weile darüber nachzudenken, bevor sie sprechen (oder initiieren).



2. Gelegenheitssex ist manchmal ein No-Go.

giphy-6.gif giphy-6.gifBildnachweis: Netflix / Giphy

Viele Introvertierte leben von echten, langfristigen Verbindungen zu Mitmenschen, was normalerweise nicht gleichbedeutend mit gelegentlichem Sex ist. Mit anderen Worten, gemäß Demütige, Introvertierte „springen gerne in die Tiefe“. Anstatt ihre Zeit und soziale Energie jemandem zu widmen, den sie nie wieder sehen werden, bevorzugen Introvertierte gewöhnlich, mit denen zusammen zu sein, mit denen sie eine intime, persönliche Beziehung pflegen.

Wie vertraust du, nachdem du betrogen wurdest?

3. Sex ist nicht nur körperlich anstrengend, sondern auch geistig anstrengend.

cant-sleep1.gif cant-sleep1.gif