5 absolut geniale Möglichkeiten, wie Sie Ihrer Schönheitsroutine Babyöl hinzufügen können

Babyöl ist etwas, das in so ziemlich jedem Lebensmittelgeschäft zu finden ist. Aber dieses einfache Produkt kann Ihnen helfen, Ihre Schönheitsroutine ernsthaft zu verbessern. Hier sind fünf kreative Anwendungen für Babyöl, die Sie ausprobieren müssen.

Baby-Öl Baby-ÖlBildnachweis: S847 / iStock / Getty Images

In Bezug auf Schönheitsprodukte unterschreibe ich oft die gleiche Einstellung Alton Brown hat über Küchenutensilien: Sie müssen mehr als einen Zweck erfüllen. Ich habe ein Faible für Pragmatismus und Vielseitigkeit. Zum Beispiel klappert mein Herz nach einer Lippenfarbe, die gleichzeitig rot wird, und der Himmel hilft meiner Brieftasche, wenn ich auf eine Alphabetcreme treffe, die W, X, Y, verspricht. und MIT.



Stichwort Babyöl. Während viele ohne einen zweiten Gedanken an diesem Produkt vorbeikommen und es mental für Miniaturmenschen reservieren, ist es tatsächlich eines der besten Produkte, die ein Erwachsener in seinem Haus aufbewahren kann. Babyöl besteht normalerweise aus 98% Mineralöl und 2% Duft. Wenn Sie der Duft stört, haben Sie immer die Möglichkeit, in Ihrer örtlichen Apotheke in den Bereich für Verdauungsgesundheit zu gehen und 100% Mineralöl zu holen. Dies ist geruchsneutral, aber aufgrund von Tocopherolzusätzen dicker als Babyöl. Ich habe beides verwendet und bevorzuge das erstere, aber du tust es.

Bevor Sie sich vor Angst zurückziehen, Mineralöl zu verwenden, über das die Leute oft falsche Annahmen treffen, möchte ich Sie kurz auf einige Details eingehen.





Erstens ist Mineralöl nicht komedogen für den Menschen Dies bedeutet, dass die Poren nicht verstopfen. Es ist auch eine inerte Substanz, sodass es nicht reagiert, wenn es mit einem anderen Produkt in Kontakt kommt, das Sie verwenden. Das ist ein großer Doppelsieg.

Da Mineralölmoleküle so groß sind, dringen sie nicht in die Haut ein, sondern bilden eine Schutzbarriere. Im Gegenzug halten Ihre Haut, Haare, Nägel - oder wo immer Sie sie auftragen - die Feuchtigkeit besser zurück. Wie Sie wahrscheinlich aus Ihrer Erfahrung im Umgang mit Mineralöl ersehen können, ist es auch sehr geschmeidig und macht die Haut dramatisch weich.



Der Nutzen von Babyöl ist nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt. Hier sind jedoch die fünf häufigsten Wege ich benutze es.

Ölreinigungsmethode (OCM)

Ich habe das verwendet Babyöl als Augen-Make-up-Entferner aber.

Tragen Sie einfach ein wenig auf einen Wattebausch oder ein wiederverwendbares Make-up-Pad auf und wischen Sie es vorsichtig ab, bis die Wimperntusche, der Eyeliner und der Schatten verschwunden sind.

Rasieren

Vergessen Sie teure Rasiercremes - Sie brauchen nur Babyöl.

Dies wird Ihr Leben ernsthaft verändern. Tragen Sie einfach etwas Babyöl auf Ihr gesamtes Bein auf und rasieren Sie sich normal. Sie müssen danach auch keine Feuchtigkeitscreme mehr auftragen, da das Babyöl so geschmeidig macht. Multifunktionalität vom Feinsten.

Make-up Pinsel pflegen und reinigen

Ungefähr alle zwei Wochen reinige und pflege ich meine Make-up-Pinsel mit Babyöl. Maskenbildner haben mir gesagt, dass überkonditionierende Pinsel sie zu weich und nicht so einfach zu verwenden machen können. Deshalb wechsle ich jede zweite Woche mit einem Standardpinselwaschmittel (normalerweise verwende ich Beauty Blender Solid Cleanser).

Ihre Bürsten müssen jedoch konditioniert werden, insbesondere wenn sie aus natürlichem Haar bestehen. Babyöl ist dafür das perfekte Produkt.

Tragen Sie zum Reinigen und Pflegen einfach ein paar Tropfen Babyöl in Ihre Handfläche auf und schwenken Sie den Pinsel herum. Mit warmem Wasser abspülen, leicht andrücken und flach legen, bis die Borsten vollständig trocken sind.

Tipp: Trocknen Sie niemals mit den Borsten nach oben oder unten. Wenn Sie die Borsten trocknen lassen, kann Wasser in die Zwingen tropfen, was die Lebensdauer Ihrer Bürste verkürzt. Wenn sie die Borsten trocknen lassen, wird ihre natürliche Form gestört.

Glatte, ausgetrocknete Enden

Wenn ich in einer Notlage bin - oder wenn mein Haar wirklich, wirklich etwas TLC braucht - verwende ich Babyöl an trockenen Enden, um ihnen einen Schub zu geben. Sie werden sofort weicher, glänzender und sehen gesünder aus. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Babyöl nicht direkt auf Ihr Haar auftragen, da es es beschweren und fettig werden kann.

Wenden Sie ein kleines bisschen auf a