6 SMS-Gewohnheiten Paare in den stärksten Beziehungen haben

SMS ist heutzutage ein wichtiger Bestandteil jeder Beziehung. Aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie es richtig machen,

Frau, die Handy auf Stadtstraße verwendet Frau, die Handy auf Stadtstraße verwendetBildnachweis: Sam Edwards / Getty Images

Die meisten von uns sind SMS-Profis, wenn es darum geht, mit Freunden und Familie hin und her zu gehen, aber das Schreiben einer SMS an einen neuen romantischen Partner kann zumindest zunächst eine ganz andere Erfahrung sein. Obwohl die anfängliche SMS möglicherweise umständlich ist (und Sie sich oft fragen, wann zum Teufel sie zurückschreiben werden), sollten Sie sich vergewissern, sobald Sie sich mit dieser Person in einem stabileren Groove eingelebt haben Sie üben gesunde SMS-Gewohnheiten für Paare.



Ja, Es gibt gesunde SMS-Gewohnheiten und sie bedeuten manchmal viel.

Vielleicht schreiben Sie Ihrem Partner eine SMS, genauso wie Sie Ihren Freunden eine SMS schreiben, und das ist überhaupt keine große Sache. Aber wenn Sie feststellen, dass Sie auf Ihr Telefon starren, sich mit IRL über Gespräche streiten, die Sie über Text geführt haben, oder einfach nur über Ihre Benachrichtigungen streiten ... Nun, das ist nicht großartig. Sie verdienen es, Ihr bestes Leben zu führen! Und dein bestes Leben ist nicht ängstlich auf Nachrichten warten oder darüber streiten, wann und wie jemand in einer Textnachricht „Tonfall“ hat.

Es kann jedoch jedem passieren, fühlen Sie sich also nicht schlecht. Hier sind einige Möglichkeiten, um mit Ihrem SMS-Spiel wieder auf Kurs zu kommen.





1 Sprechen Sie.

In erster Linie, wenn Sie bereits mit Ihrem Boo in einem SMS-Albtraum sind, sagen Sie ihnen, was los ist. Sie bekommen Angst durch drei Stunden lang gelesen bleiben ? Sagen Sie ihnen, sie sollen zumindest diese Scheiße ausschalten. Kommunizieren Sie überhaupt nicht oder zu viel? Lass sie wissen. Sobald Sie Ihre persönlichen Grundlagen verstanden haben, gibt es einige andere Dinge, die gesunde Paare tun, wenn sie SMS schreiben.

zwei Sie melden sich ab.

Sie könnten buchstäblich den ganzen Tag gehen Nachrichten hin und her senden mit Ihrem Partner, aber es gibt Zeiten, in denen Sie sich auf das konzentrieren müssen, was in Ihrem Leben außerhalb des Telefons passiert. Um die Gefühle der anderen Person (oder Ihre eigenen) zu schützen, teilen Sie dies der anderen Person mit, wenn Sie den Hörer auflegen. 'Auf dem Weg zu einem Treffen, um MIA zu werden, wir sehen uns beim Abendessen' oder ähnliches ist eine großartige Möglichkeit, einer Person zu sagen, dass Sie sich um Dinge kümmern müssen und dass Ihre Zeit respektiert werden muss.



3 Es gibt keine Kämpfe.

Manchmal ist es schwierig, sich im Moment nicht in einen Streit zu verwickeln, aber Paarkämpfe sollten niemals per Text stattfinden. Selbst wenn Sie genau wissen, was dieses Emoji oder Sprachmuster im wirklichen Leben ist, warten Sie, bis Sie tatsächlich zusammen sind, um es herauszuholen. Eine einfache, 'Ich möchte nicht um Text streiten Lassen Sie uns darüber sprechen, wenn wir uns später sehen. “kann so viel bewirken. Oder nehmen Sie sogar in dieser Minute den Hörer ab. Wenn Sie einen Textkampf führen, können Sie sich in großen, blauen Textblöcken gegenseitig „anschreien“. So wollen Sie nicht gehört werden.

4 Sie sext.

Bei Bedarf verwenden gesunde Paare Textnachrichten natürlich nicht nur für geschäftliche Zwecke. Sie können sich den ganzen Tag über gegenseitig interessieren Halten Sie die Dinge in Ihren Messaging-Apps heiß . Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Nachrichten an die richtige Person senden.

5 Sie sind nicht besessen davon.

In den frühen Stadien des Zerquetschens und SMS-Schreibens kann es schwierig sein, nicht über jedes Emoji und jede Länge der Nachricht nachzudenken, die Ihnen Ihre Eine Wahre Liebe sendet. Aber sobald Sie sich in eine Beziehung eingelebt haben, müssen Sie sich wirklich ein wenig ausruhen. Machen Sie sich keine Gedanken über die Anzahl der Texte - wenn Sie den ganzen Tag bei Ihrem Partner einchecken möchten oder einen Kommunikationsstandard haben möchten, verwenden Sie einfach Ihre Worte und sagen Sie dies. Sie können herausfinden, ob das auch für sie funktioniert.

6 Wenn Sie jedoch Text schreiben, ist dies sinnvoll.

Wenn Sie tiefe, lange Gespräche führen und sich jede Nacht in die Augen starren, ist es wahrscheinlich in Ordnung, den Tag damit zu verbringen, Furz-GIFs per Text aneinander zu senden. Aber SMS mit Ihrem S.O. sollte sonst sinnvoll sein. Sprechen Sie über Ihren Tag, machen Sie Pläne, erzählen Sie ihnen all die schmutzigen Dinge, die Sie ihnen später antun möchten. Was auch immer Sie tun, machen Sie die Texte wert.