7 Hacks für den Neustart einer Freundschaft nach einem großen Streit

Sich nach einem großen Streit wieder mit einem Freund verbinden zu wollen, kann eine ziemliche Herausforderung sein. Hier sind einige einfache Dinge, die Sie tun können, um den Prozess ein wenig zu vereinfachen.

Verbinde dich wieder mit einem Freund, nachdem du herausgefallen bist Verbinde dich wieder mit einem Freund, nachdem du herausgefallen bistWestend61 / Getty Images | Bildnachweis: Getty Images

Wir alle wissen das als Erwachsener neue Freunde finden ist nicht einfach Der Versuch, sich wieder mit einem Freund zu verbinden, kann jedoch noch schwieriger sein, insbesondere wenn Sie dies tun habe seit Jahren nicht mehr gesprochen aufgrund eines großen Ausfalls.



Ich spreche aus Erfahrung. Vor ein paar Monaten erhielt meine Schwester eine Nachricht von einem ehemaligen besten Freund von mir, der zufällig meine Schwester und mich zusammen gesehen hatte. Sie wollte bestätigen, dass ich es war, während ich absolut nichts mit ihr zu tun haben wollte. Kurz gesagt, ungefähr fünf Jahre zuvor hatte ich eine der schlimmsten Zeiten meines Lebens und mein damaliger Freund machte eine wirklich schlechte Entschuldigung dafür, nicht für mich da zu sein. Dinge wurden gesagt und das war's. Es ist eine Weile her, aber als sie meiner Schwester diese Nachricht schickte, wurde mir klar, dass ich immer noch nicht darüber hinweg war.

Selena Gomez sehen Lucy Hale ähnlich

Natürlich nicht, dass es etwas ausmachte. Ein paar Wochen später traf ich sie persönlich. Es war definitiv umständlich, aber ich habe es geschafft, angenehm genug zu sein. Ich wusste, dass sie das Gefühl hatte, dass ich nicht in der Stimmung war zu reden, und wir trennten uns. Seitdem habe ich sie noch ein paar Mal gesehen und bin ihr weiterhin aus dem Weg gegangen.





Um meinen Geburtstag herum begann ich über mein Leben nachzudenken (wie es viele von uns tun) und beschloss, im nächsten Jahr mehr Positivität in das Leben zu bringen. Ich dachte über die Beziehungen nach, die ich hatte, und diese besondere schien am meisten aufzufallen. Was vor ein paar Jahren geschah, war äußerst verletzend, zumal wir uns seit unserem 12. Lebensjahr kannten die Freundschaft abschneiden war ziemlich schwierig.

Aber ich wollte nicht diese anhaltende Negativität über sie und die Situation in meinem Kopf haben. In letzter Zeit habe ich darüber nachgedacht, ob es eine gute Idee wäre, zu sprechen und die Luft zu reinigen oder nicht. Obwohl ich nicht ganz sicher bin, ob 'Wiederverbindung' das ist, was ich davon will, wird es mein Leben nicht besser machen, wenn ich für immer einen Groll hege.



Wenn Sie nach einem größeren Streit daran denken, sich wieder mit einem Freund zu verbinden, wissen Sie möglicherweise nicht, wo Sie anfangen sollen oder wie Sie vorgehen sollen. Hier sind einige einfache und hilfreiche Tipps von Experten, die Sie ausprobieren können (ich habe vor, sie auch auszuprobieren).

1. Machen Sie einen Vertrauenssprung und machen Sie diesen ersten Schritt, um die Verbindung wiederherzustellen.

Greifen Sie einfach zu. Senden Sie diesen ersten Text oder sogar DM, wenn Sie der Meinung sind, dass das Anrufen zu viel Druck bedeutet. Als zugelassener professioneller Berater Kailee Place sagt HelloGiggles, es ist wichtig, diesen ersten Schritt zu tun, egal wie beängstigend er auch sein mag.

'Ich kann nicht zählen, wie oft Kunden davon gesprochen haben, alte Freunde zu erreichen, obwohl sie es unbedingt wollten', sagt Place. 'Wahrscheinlich hat dieser Freund im Laufe der Jahre auch an dich gedacht und wird sich sehr freuen, von dir zu hören.'

Wenn Angst Sie zurückhält, denken Sie anders darüber nach. Wie würden Sie sich fühlen, wenn sie sich an Sie wenden würden? Wenn es lange her ist, dass Sie gesprochen haben und bereit sind, sie wiederzusehen, können Sie es begrüßen.

'Es ist, als würde man einen handgeschriebenen Brief erhalten', erklärt Place. 'Es ist etwas Besonderes und wird nicht nur den Tag eines Menschen erhellen, sondern auch etwas wieder aufleben lassen, das einst sehr wirkungsvoll war.'

Wenn Sie sich melden und sie nicht antworten, ist das auch in Ordnung. Sie haben Ihren Teil getan und sich dort hingelegt. 'Es ist in Ordnung, davon enttäuscht zu sein, aber denken Sie schließlich darüber nach, wie Sie Maßnahmen ergriffen und eine Entscheidung getroffen haben, um auf eine nörgelnde Stimme in Ihrem Kopf zu reagieren', sagt sie. 'Und das ist an sich schon erstaunlich.'

2. Bitten Sie um ein persönliches Treffen.

Wenn Sie es ernst meinen, Dinge auszutauschen und die Verbindung wiederherzustellen, tun Sie dies persönlich. 'Texte, E-Mails, Nachrichten und sogar Anrufe können dazu führen, dass einige Dinge falsch interpretiert oder aus dem Zusammenhang gerissen werden', so der lizenzierte Ehe- und Familientherapeut Kati Morton sagt HelloGiggles. 'Wenn Sie persönlich sind, können Sie alle Ihre Meinung sagen und sich bei Bedarf entschuldigen.'

So verlockend es auch ist zu sagen, dass Sie sich für Text entschuldigen, warten Sie, bis Sie es persönlich tun können.

3. Beheben Sie das Problem frühzeitig im Gespräch.

Wenn Sie sich endlich mit einem Treffen einverstanden erklären, ist Caleb Backe, Gesundheits- und Wellnessexperte bei Ahorn Holistik sagt, dass es wichtig ist, alles sofort auf den Tisch zu legen.

'Reden Sie nicht um den heißen Brei herum', sagt Backe. 'Du bist besser dran, die Situation von Anfang an anzugehen. Da Sie so viel Geschichte zusammen haben, macht es keinen Sinn, umständlich oder eitel zu sein, weil sie es durchschauen werden. '

Sie wissen, dass Sie darüber sprechen werden, also können Sie alles so schnell wie möglich herausbringen.

4. Machen Sie sich Ihre Fehler zu eigen.

Wenn Sie einen großen Streit haben, ist es einfach, die Schuld auf die andere Person zu legen. Aber die Wahrheit ist, dass niemand jemals völlig fehlerfrei ist. Wenn Sie Ihre Freundschaft wirklich wieder verbinden und reparieren möchten, ist es wichtig, Ihre Fehler anzuerkennen. Defensiv zu sein und Ausreden zu machen, wird die Sache nur noch schlimmer machen. Darüber hinaus kann es möglicherweise zu einem noch größeren Kampf kommen.

Warum queef ich die ganze Zeit

5. Finden Sie neue Gemeinsamkeiten.

Zertifizierter Berater Jonathan Bennett sagt, dass das Finden eines Weges, eine neue Verbindung mit Ihrer alten BFF herzustellen, das Wiederverbinden erheblich erleichtern kann.

Sie können beispielsweise zu einem Kaffeehaus zurückkehren, zu dem Sie immer zusammen gegangen sind. Sie können darüber sprechen, wie Sie beide jetzt eine großartige Karriere haben oder wie Sie daran interessiert sind, vielleicht eine Familie zu gründen. Indem Sie Gemeinsamkeiten finden, die Sie teilen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Freund Ihr Angebot zur erneuten Verbindung annimmt.

6. Entscheiden Sie, was Sie beide vorwärts bringen möchten.

Möchten Sie in Kontakt bleiben und daran arbeiten, das wieder aufzubauen, was Sie einmal hatten? Oder sollte dieses Treffen zum Abschluss gebracht werden?

'Eine Freundschaft wird es nur wert sein, gerettet zu werden, wenn beide Parteien ihren Anteil am Problem erkennen und daran arbeiten wollen, es zu heilen', sagt Morton. 'Es kann nicht funktionieren, wenn sich nur eine Person entschuldigt oder sich um härtere Beziehungen bemüht. Beide Personen müssen sich dafür einsetzen.'

Am Ende dieses ersten Treffens sollten Sie entscheiden, ob es sich lohnt, eine neue Freundschaft zu schließen oder nicht. Es wird nur dann mehr Schaden anrichten, wenn eine Person bereit ist, die Freundschaft erneut zu versuchen, während die andere nicht vollständig an Bord ist.

7. Seien Sie geduldig und halten Sie Ihre Erwartungen in Schach.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Freundschaft noch einmal zu versuchen, haben Sie etwas Geduld. Sie können nicht erwarten, sofort wieder BFFs zu sein. Als Nicole Zangara, Autorin von Überlebende Freundschaften: Die Guten, die Schlechten und die Hässlichen , erklärt. „Es wird einige Zeit dauern. Nehmen Sie es langsam und lassen Sie die Freundschaft auf natürliche Weise ohne Erwartungen oder Druck vertiefen. “

Gute Freundschaften sind ziemlich schwer zu finden. Die Menschen ändern sich, so dass einige Freundschaften möglicherweise nicht gerettet werden können. Das ist okay. Vielleicht sollte diese Person wirklich nicht langfristig in Ihrem Leben sein. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, Ihre Differenzen herauszuarbeiten und die Vergangenheit hinter sich zu lassen, sind Sie möglicherweise auf dem Weg, wieder die besten Freunde zu sein.