8 Zeichen, dass es sich lohnt, auf Ihren Freund zu verlieben

Wenn Sie feststellen, dass Sie in Ihren Freund verknallt sind - besonders wenn Sie sich dazu entschließen, danach zu handeln -, werden sich die Dinge unweigerlich ändern.

fuuny_friends fuuny_friendsBildnachweis: Pexels

Es spielt keine Rolle, wer Sie sind. Irgendwann in Ihrem Leben werden Sie wahrscheinlich verknallt sein. Fast niemand hat das Glück, der besonderen Art der schönen Hölle zu entkommen, die in jemanden verknallt ist. Diese Emotionen werden dich ergreifen, wenn du es am wenigsten erwartest, und wenn sie es einmal tun, ist Widerstand im Allgemeinen zwecklos. Lieben Sie sie oder hassen Sie sie (oder wahrscheinlich beides), sollten Sie sich wahrscheinlich an den gelegentlichen unangenehmen Schwarm gewöhnen. Und möglicherweise ist das unbequemste von allen eine unerwartete Schwärmerei für jemanden, der bereits dein Freund ist .



Wo fängst du überhaupt mit diesem Albtraum an? Es kann schwierig sein, sicher zu sein: Eine Minute Sie machen regelmäßig BFF-Dinge mögen, Binge-Watching Ihre aktuelle TV-Besessenheit, und als nächstes fragst du dich, ob dein Freund sich über die Couch beugen und dich zu einem Kuss hineinziehen will - und möchtest du, dass sie dich küssen? Es kann wirklich beängstigend sein, wenn man merkt, dass man es definitiv ist tun will, dass sie dich küssen.

Katze, die aussieht wie Kylo Ren

Wenn Sie feststellen, dass Sie in Ihren Freund verknallt sind - besonders wenn Sie sich dazu entschließen, danach zu handeln -, werden sich die Dinge unweigerlich ändern. Die Dinge könnten unglaublich unangenehm werden oder Sie beide könnten den perfekten Übergang zum größten Paar aller Zeiten schaffen. Die Unsicherheit kann dazu führen, dass Sie Ihren nächsten Schritt in Frage stellen.





Wenn Sie jedoch nach einem dieser 8 Zeichen Ausschau halten, können Sie auf jeden Fall feststellen, ob es sich lohnt, auf Ihren Schwarm zu reagieren oder überhaupt Ja wirklich existiert.

1 Du bist eifersüchtig.

Wir tun oft gerne so, als wären wir über Eifersucht, aber die meisten von uns sind es wirklich nicht. Und wenn Sie eifersüchtig sind, wenn es um einen 'platonischen' Freund geht, sollten Sie herausfinden, woher er kommt. Wann haben diese Gefühle begonnen? War es, nachdem Sie herausgefunden hatten, dass Ihr Freund in einer neuen Beziehung war? War es, als sie die Details eines Datums erzählten, an dem sie kürzlich teilgenommen haben, etwas, das Sie bisher überhaupt nicht gestört hat? Wenn Sie eifersüchtig sind, wenn er / sie weniger Zeit mit Ihnen und mehr Zeit mit einem Liebesinteresse verbringt, müssen Sie möglicherweise herausfinden, was diese Person wirklich für Sie bedeutet. Wenn Sie dies tun, sollten Sie aus Gründen Ihrer eigenen Gesundheit Ihre Liebe bekennen! Denn wenn es Sie so sehr betrifft, lohnt es sich, etwas dagegen zu unternehmen.

zwei Sie geben sich alle Mühe, für Sie da zu sein.

Wenn der Freund, auf den Sie sich verlieben, ständig bemüht ist, für Sie da zu sein (auch wenn Sie nicht fragen), könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass er Gefühle für Sie hat, und Sie könnten zumindest Fange an, das Wasser zu testen, um über die Freundschaft hinauszugehen. Und wenn Sie für Sie da sind, heißt das nicht, dass Sie sie bitten können, auf dem Weg dorthin Bier abzuholen. Wir möchten wissen, dass diese Person immer auf wichtige Weise für Sie auftaucht, solange dies möglich ist. Wenn sie wie kein anderer Ihren Rücken haben, besteht die Möglichkeit, dass sie auch den Rest von Ihnen wollen.



3 Die Schmetterlinge sind vorhanden.

Die Schmetterlinge, die in deinem Bauch flattern, sollten genug Druck sein, um dich dazu zu bringen, auf deinen Schwarm zu reagieren! Wenn Sie sich jedes Mal, wenn sie Sie ansehen oder „versehentlich“ berühren, plötzlich nervös und prickelnd fühlen, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Ihre Freundschaft in eine Beziehung zu verwandeln. Hey, vielleicht klappt es nicht, aber wer kann vielleicht weiterhin versuchen, sich wie ein normaler Freund zu benehmen, wenn diese verdammten Schmetterlinge dich dazu bringen, dich die ganze Zeit übergeben zu wollen?

4 Sie vermissen sie, wenn sie weg sind. Sehr gern haben.

Wahrscheinlich verbringen Sie bereits viel Zeit miteinander, aber wenn es eine intensive Sehnsucht gibt, sobald sie in ihr Auto steigen und wegfahren oder wenn sie auflegen, dann ist eindeutig mehr als nur Freundschaft vorhanden. Vielleicht solltest du sie wissen lassen.

5 Sie sind beide am selben Ort in Ihrem Leben.

Beziehungen scheitern oft daran, dass sich die beteiligten Personen in verschiedenen Phasen ihres Lebens befinden. Wenn Sie jedoch nach unzähligen nächtlichen Gesprächen festgestellt haben, dass Sie und Ihr Schwarm sich beide an einem Ort befinden, an dem Sie nach denselben Dingen aus einer Beziehung und dem Leben im Allgemeinen suchen, könnte dies ein Zeichen für Ihre verborgenen Gefühle sein würde in einer gastfreundlichen Umgebung landen, wenn Sie auf sie einwirken würden.

6 Du träumst von ihnen.

Wenn 'raus aus meinem Kopf und rein in mein Bett!' ist dein Motto in letzter Zeit, könntest du brauchen um deinem Freund zu sagen, wie du dich fühlst. Wenn Sie im Unterricht oder bei der Arbeit herum sitzen und sich über Ihren Freund austauschen, ist klar, dass Ihr Schwarm sich allmählich auf den Rest Ihres Lebens auswirkt. Teilen Sie Ihre Gefühle für Ihre Produktivität und Ihr allgemeines Wohlbefinden mit!

7 Sie sind Ihr sicherer Ort.

Diese Person ist nicht nur ein großartiger Freund geworden, sondern sie hat auch einen sicheren Raum für Sie geschaffen, um Sie selbst zu sein, auseinanderzufallen, zu weinen, zu scheitern und so menschlich zu sein, wie Sie es brauchen, ohne Angst zu haben Beurteilung. Sie sind die Person, die Sie anrufen, wenn etwas Gutes / Schlechtes / völlig Zufälliges passiert, und sie werden immer da sein. Sie lieben dich offensichtlich und selbst wenn das nur als Freunde ist, kannst du ihnen genug vertrauen, um zu wissen, dass es sicher ist, ihnen zu sagen, wie du dich wirklich fühlst.

8 Es gab subtile, aber spürbare Veränderungen in der Art und Weise, wie sie mit Ihnen umgehen.

Sie sind aufmerksamer. Sie erinnern sich an die kleinsten Details über dich. Ihre schnellen verbalen Abschiede haben sich in Abschiedsumarmungen verwandelt, die jetzt noch andauern, und Sie können feststellen, dass es ihnen schwer fällt, loszulassen. Sie sehen dich etwas länger an und die „Stimmung“ ist fast spürbar. Es besteht keine Notwendigkeit mehr, die ruhigen Momente mit unnötigem Geschwätz zu füllen. Die Stille zwischen Ihnen beiden ist angenehm und ungezwungen geworden. All diese kleinen Veränderungen deuten auf eines hin: Sie mögen dich auch. Oder vielleicht ist alles in deinem Kopf. (Hey, wir wären unverantwortlich, wenn wir diese sehr reale Möglichkeit nicht anerkennen würden - wir haben es alle geschafft!) Ehrlich gesagt gibt es nur einen Weg, dies herauszufinden.