Können Träume tatsächlich Ihre Zukunft vorhersagen? Wir haben mit zwei gegenüberliegenden Lagern gesprochen

Ein Psychologe und ein psychischer Leser überlegen, ob Träume tatsächlich die Zukunft vorhersagen können oder nicht. Aber selbst wenn Sie es nicht glauben, gibt es noch viel, was Sie aus Träumen lernen können.

Frau schläft Frau schläftBildnachweis: Catherine Delahaye / Getty images

Es könnte dir schon einmal passiert sein: Du hattest einen Traum dein längst verlorener Ex wollte anrufen, und sie riefen am nächsten Tag an. Oder vielleicht einmal, wie ich, hattest du eine träume von einer globalen Pandemie , und dann, Wissen Sie . Wenn Sie jemals einen Traum gehabt haben, der die Zukunft vorherzusagen schien, haben Sie vielleicht auch jemanden die Augen verdrehen lassen, als Sie ihm Ihre Theorie erzählt haben. Die Idee von prophetischen Träumen oder Visionen ist so alt wie sie kommt, und einige Leute glauben wirklich, dass sie sie hatten - ich selbst eingeschlossen. Für viele andere ist es jedoch eine schwierige Idee, begabtes göttliches Wissen über die Zukunft zu haben, während sie schlummern. Was sagen Experten eigentlich, wenn Sie einen Traum haben, der sich irgendwann erfüllt?



Klinischer Psychologe Dr. John Mayer , der in seiner Praxis Traumdeutung verwendet, sagt HelloGiggles, dass scheinbar prophetische Träume nichts Mystisches oder Übernatürliches sind - es geht nur um Wissenschaft.

„Die Gedanken und Bilder unserer Träume bestehen aus Daten, die durch unsere Wachwahrnehmung gesammelt und in unserem Gedächtnis gespeichert wurden“, erklärt Dr. Mayer. 'Wenn Träume die Zukunft vorhersagen, liegt dies daran, dass die Träume diese Fakten analysieren und' fundierte Vermutungen 'über bevorstehende Lebensereignisse anstellen.'





Er fügt hinzu, dass wir im Wachleben ständig fundierte Vermutungen anstellen. Wenn Sie beispielsweise vorhersagen, dass das Lebensmittelgeschäft an einem Feiertagswochenende überfüllt sein wird, dann dorthin gelangen und eine Linie vor der Tür sehen, ist dies weniger eine göttliche Botschaft als vielmehr das Ergebnis einer Annahme, die auf einer Sammlung von Fakten basiert. Dr. Mayer merkt auch an, dass Menschen, die ihren Träumen mehr Aufmerksamkeit schenken, sie häufiger als prädiktiv empfinden.

Wer kann meine Facebook-Likes sehen

„Fast jeder Traum kann so analysiert werden, dass prädiktive Elemente herausgearbeitet werden“, sagt er.

Unser Gehirn könnte im Schlaf ungewöhnliche Verbindungen herstellen, die wir nicht hätten, wenn wir wach wären, denn obwohl „unser Gehirn im Schlaf nicht aufhören kann“, sagt Dr. Mayer, verarbeiten sie nicht annähernd die Menge neuer Informationen, die wir sammeln während wach. Träume analysieren also bereits gespeicherte Daten und stellen Verbindungen her, die weniger offensichtlich, unlogisch und gelegentlich völlig zufällig sind - was einige Träume besonders seltsam machen kann. Laut Dr. Mayer könnten die bizarren Erzählungen von Träumen der Grund sein, warum manche Menschen glauben, dass sie voraussagend sind. Schließlich können Sie im Nachhinein in die Symbolik einlesen. Angenommen, Sie hatten einen Traum, in dem Sie auf einem Stuhl zitterten, und eine Woche später gab es ein Erdbeben. Sie könnten diesen Zufall in Betracht ziehen, oder Sie könnten dies als prädiktiv betrachten.



Träume-e1591637530790.jpg Träume-e1591637530790.jpgBildnachweis: Westend61 / Getty Images

Andere Arten von Experten sagen, dass das Einlesen in Ihre Traumsymbole ist nicht etwas, dem man skeptisch gegenüberstehen sollte, das aber stattdessen gefördert werden sollte. Psychischer Leser und Lehrer Siobhan Johnson erzählt HelloGiggles, dass prophetische Träume bei ihren Kunden ziemlich häufig sind. (Wie Dr. Mayer stellt sie fest, dass Menschen häufiger behaupten, sie hätten prädiktive Träume, nachdem sie begonnen haben, dem Inhalt der Träume mehr Aufmerksamkeit zu schenken.)

Und während Johnson feststellt, dass Träume, die scheinbar eine weltweite Katastrophe vorhersagen, ziemlich selten sind, glaubt sie, dass immer kleinere prophetische Träume passieren - für uns alle. Je fähiger wir sind, uns mit unseren Träumen zu verbinden und ihre Symbole und Erzählungen zu interpretieren, desto mehr (potenziell prophetische) Informationen können wir von ihnen erhalten. Sich daran zu erinnern und zu verstehen, dass Informationen eine Fähigkeit sind, die Sie üben können, indem Sie Ihre Träume aufzeichnen, darüber sprechen und interpretieren.

'Nachdem ich meinen eigenen Traumrückruf verbessert hatte, bemerkte ich, dass einige Fälle von' Déjà Vu 'tatsächlich Zeiten waren, in denen etwas, von dem ich geträumt und größtenteils vergessen hatte, wahr geworden war', sagt Johnson. 'Ich habe seitdem davon ausgegangen, dass Déjà Vu nur teilweise an einen Traum erinnert.'

Johnson glaubt, dass es viele wichtige Erkenntnisse gibt, die von Träumen zu unterscheiden sind, sowohl über uns selbst als auch über die Welt um uns herum - Gegenwart und Zukunft. Sie sagt, dass unser Gehirn im Wesentlichen Szenarien in unseren Träumen erstellt, um uns komplizierte Informationen zu geben, die wir interpretieren können, ähnlich wie wir Kunst oder Musik interpretieren könnten.

'[Nachrichten] werden oft in Metaphern übermittelt', sagt Johnson. Zum Beispiel könnte Ihr Gehirn Ihr sich verschlechterndes Selbstwertgefühl in Ihrer Ehe durch einen Traum symbolisieren, in dem Ihre Frau von ausfallenden Zähnen angewidert ist. 'Hoffentlich füllen Sie die Lücken', sagt Johnson über diese Träume und stellt fest, dass Sie möglicherweise eine Nachricht erhalten, die Sie im wirklichen Leben möglicherweise nicht zusammenstellen.

Eine andere Möglichkeit, über Träume nachzudenken, besteht darin, dass sie Ihnen helfen können, herauszufinden, was auf einer unbewussten, emotionalen Ebene vor sich geht, damit Sie fundierte Entscheidungen über die Zukunft treffen können. Wenn Ihre Ehe im obigen Beispiel auseinander fällt, können Sie im Nachhinein auf diesen Traum zurückblicken, um die gescheiterte Ehe vorherzusagen. Aber was wäre, wenn Sie diesen Traum hätten und sich dann entschließen würden, zur Therapie zu gehen? Es könnte anders kommen, wenn Ihre Ehe gerettet wird.

Letztendlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, was in Ihren Träumen vor sich geht und was Sie glauben, dass sie bedeuten. Vielleicht denkst du, dass sie völlig zufällig sind, aber vielleicht fängst du an zu spüren, dass deine Träume dir wertvolle Hinweise auf die Zukunft geben könnten. So oder so: Zeit für ein Traumjournal, nein?

Welche Länder feiern das chinesische Neujahr?