Die Stadt, die immer mein Herz haben wird

Ich habe an der Ecke von Railroad und Holly gearbeitet, subtile Songtexte in Death Cab für Cuties 'Movie Script Ending', ein Song, der die Ecken und Winkel des Ortes zeigt, an dem ich versehentlich mein Zuhause gefunden habe. „Immer wenn ich zurückkomme, macht die Luft auf der Eisenbahn die gleichen Geräusche und die Ladenfronten

Bellingham Bellingham

Ich habe an der Ecke von Railroad und Holly gearbeitet, subtile Songtexte in Death Cab für Cuties 'Movie Script Ending', ein Song, der die Ecken und Winkel des Ortes zeigt, an dem ich versehentlich mein Zuhause gefunden habe.



Die Stadt, in der ich lebe, die Stadt, aus der ich umziehe, liegt zwei Stunden nördlich der „Großstadt“, der Stadt, die jeder im Bundesstaat Washington als „Stadt“ definiert. Wir grenzen praktisch an Kanada, das Traumland aller Hoffnung und Toleranz. Wir sind mit grünen Bäumen bedeckt, brandneuen lokalen Brauereien, Menschen, die Berge lieben, wandern und ihre Lebensmittel kompostieren. Wir haben eine gute Balance zwischen Kettenrestaurants und Orten, von denen noch niemand etwas gehört hat. Wir haben Bars namens The Beaver, The Racket und The Up and Up. Wir haben eine großartige Kombination aus entzückend gekleideten Frauen und Menschen, denen es egal ist, was sie an einem Samstagabend tragen. Wir haben eine Universität von anständiger Größe, die Menschen in die Stadt lockt und einige von uns für immer hier hält.

Ich schreibe dies am letzten Freitagabend, an dem ich offiziell in meiner Stadt leben werde, und obwohl ich bisher allen Emotionen entkommen bin, kann ich schließlich erwartungsgemäß nicht aufhören zu weinen. Meine Familie hat sich als Kind viel bewegt. Unsere Umzüge waren kleine Städte, die eher 20 bis 30 Minuten voneinander entfernt waren als ganze Bundesstaaten, aber ich bin in einer Umgebung aufgewachsen, in der man sich nie zu wohl gefühlt hat. Als ich mit knapp 18 Jahren zum College in meine Stadt zog, hatte ich nicht vor, hier zu bleiben. Niemand hat wirklich vor, hier zu bleiben, aber diejenigen, die verstehen, warum. Als eine Person, die noch nie ein echtes „Zuhause“ gehabt hatte, sowohl in Bezug auf die Stadt als auch in Bezug auf das Haus, begrüßte mich meine Stadt wie einen alten Freund. Die Aussichten sind wunderschön, so nah an Wasser und Bergen und Wanderungen und Seattle nur ein paar Stunden entfernt oder Vancouver, BC noch näher. Seine Auslosung war seine Schönheit, aber es brachte mich dazu, zu bleiben, indem ich mein Leben veränderte. Ich war ein Kind, als ich hierher gezogen bin, aber ich habe schnell ein Leben um mich herum aufgebaut. Ich habe das College durchgearbeitet und einige der größten Leute getroffen, die ich je bei diesem Job gekannt habe, insbesondere eine Person, die mich in ihre Familie eingeladen hat. Lassen Sie ihre Kinder mich als eine Art Tante betrachten, die mir buchstäblich ein Zuhause, einen Job gegeben hat. und Menschen für immer zu lieben. Ich hatte hier viele Jobs und ich habe viele Leute getroffen, die mich verändert und geprägt haben und mir geholfen haben, erwachsen zu werden. Ich habe fast jeden Menschen getroffen, der mir in dieser Stadt etwas bedeutet.





Es regnet gerade und obwohl wir weit im Juli sind, fühlt es sich so richtig an. Meine Stadt ist regnerisch. Es ist wunderschön, aber grau. Es ist kalt und windig und es ist öfter dunkel als hell. Seine Person passt zu meiner. Sein Verhalten ist mein eigenes.

Ich habe hier alles getan. Ich habe mich hier zum ersten Mal betrunken, ich habe mein Herz geöffnet und mich hier verliebt, ich habe hier gekämpft, ich habe hier neue Freunde fürs Leben gefunden, ich habe in der ganzen Stadt gearbeitet, ich habe mich wirklich mit dem Kern der Stadt verbunden Stadt hier. Ich bin sehr ein Teil dieser Stadt, und es ist sehr viel ein Teil von mir - auf unbestimmte Zeit.



Das Verlassen einer Stadt kann sich wie eine Trennung anfühlen - eine gütliche Trennung, aber dennoch eine Trennung. Wenn meine Stadt mein Partner wäre, würde ich daran erinnern, dass ich zu guten Konditionen abreise, dass ich oft besuchen werde und dass ich nie alles vergessen werde, was es für mich getan hat. Ohne es gibt es kein Ich. Diese Verbindung zu einer Stadt zu spüren, habe ich als kleines Kind noch nie erlebt. Ich bin für immer dankbar für Bellingham, Washington.

Ich werde dich sehen, gedämpfte Stadt der Gesundheit, Segelboote, Fahrräder, Bier, Liberalismus und Liebe. Danke für die Einladung.

Bilder über den Autor.