Viel Weinen kann Ihre Haut schädigen - hier ist, was Sie tun können, um sie zu schützen

Wenn Sie angesichts der Pandemie mit dem Coronavirus (COVID-19) oder aus anderen Gründen viel weinen, sollten Sie wissen, dass Sie nicht allein sind. Viele von uns haben mehr als sonst geweint, und wir haben uns gefragt, was es mit unserer Haut macht. Ein Dermatologe möchte, dass Sie wissen, wie sich Weinen auf Ihre Haut auswirken kann.

Wie Weinen die Haut beeinflusst Wie Weinen die Haut beeinflusstBildnachweis: Getty Images

Ist es nur ich oder weint jemand anderes während dieser Angst ziemlich regelmäßig? Pandemie des Coronavirus (COVID-19) ? Ob es sich um Menschen handelt, die an dem Virus sterben, die Mitarbeiter an vorderster Front halten aus exorbitante Mengen an Stress , die Einsamkeit der sozialen Isolation oder die Verlust der Arbeit Ich habe ziemlich oft über fast alles geweint und mir gehen die Taschentücher aus.



Die Pandemie hat mich hart getroffen und ich weiß, dass sie auch Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betrifft. Vor ein paar Wochen, als ich meinem Freund wegen seines übermäßigen Videospiels während der Quarantäne hysterisch schluchzte (ich sagte euch allen - ich habe über alles geweint!), Fragte ich mich, was genau all dieses Weinen bewirken könnte meine Haut, sowohl kurz- als auch langfristig.

Meine blasse irische Haut wird jedes Mal hellrot, wenn ich eine Träne vergieße, und ich hatte auch gehört, dass übermäßiges Weinen auch langfristig kaputte Kapillarschäden verursachen kann. Ich musste wissen, was mit meinem armen Gesicht geschah und wollte herausfinden, was ich tun konnte, um weiteren Schaden zu verhindern. Um dem auf den Grund zu gehen, habe ich mich beraten Marie Hayag, M.D. , ein staatlich geprüfter Dermatologe und Gründer von 5th Avenue Aesthetics.





weinende-Frau-Haut.jpg weinende-Frau-Haut.jpgBildnachweis: Getty Images

Was kann mit Ihrer Haut passieren, wenn Sie zu viel weinen?

Obwohl wir mehr Forschung über die Auswirkungen von Tränen auf die Haut benötigen, stellt Dr. Hayag fest, dass mehrere Dinge passieren können, wenn Sie Ihre Augen ausbrüllen. 'Wenn wir weinen, werden unsere Tränendrüsen von Tränenflüssigkeit unterstützt, die durch eine Erhöhung des Blutflusses zu unseren Augen entsteht und blutunterlaufene Augen und Pupillendilatation verursacht', sagt sie. „Das Salz in Tränen führt zu Wassereinlagerungen und Schwellungen um unsere Augen. Es fließt auch mehr Blut in die gesamte Gesichtsregion, was zu einem angespannten, roten, geschwollenen Gesicht führt. “

Interessanterweise kann der Inhalt von Tränen variieren, je nachdem, warum eine Person weint, so Dr. Hayag. 'In der Regel werden Tränen aus Wasser, Toxinen, Lysozym, Salz, Lipiden und vielem mehr hergestellt', sagt sie. „Insbesondere Lysozym ist ein Enzym, das hilft, Bakterien loszuwerden, und theoretisch gegen Akne und andere im Gesicht vorkommende Bakterien kämpfen kann. Auch der Salzgehalt von Tränen kann die Haut austrocknen. “



Warum werden die Augen so geschwollen, wenn wir weinen?

Es gibt zwei Gründe, warum Ihre Augen nach einem guten Schrei wie Luftballons anschwellen können. Zunächst einmal sind Tränen wässriger und weniger salzig als die Flüssigkeit, die Ihre Augen füllt. 'Wasser aus Ihren Tränen fließt durch eine semipermeable Membran in das Gewebe um Ihre Augen, um die Salzkonzentration auf beiden Seiten auszugleichen', erklärt Dr. Hayag. 'Dadurch erscheinen Ihre Augen geschwollen, was sich nur verschlimmert, wenn Sie sie reiben, während Sie weinen.'

Zweitens kann die Erweiterung der Blutgefäße in und um Ihre Augen auch zur Schwellung beitragen. 'Wenn Sie viele Tränen produzieren, erweitern sich die Blutgefäße in der Nähe, um den Blutfluss zur Augenpartie zu erhöhen', erklärt Dr. Hayag.

Weinen-Haut.jpg Weinen-Haut.jpgBildnachweis: Getty Images

Kann Weinen sehr oft dauerhafte Auswirkungen auf Ihre Haut haben?

Obwohl die dauerhaften Auswirkungen des Weinens und was mit der Haut passieren kann, noch weiter untersucht werden müssen, können laut Dr. Hayag einige Implikationen hinsichtlich der langfristigen Auswirkungen des Weinens auf die Haut gezogen werden. „Da hat sich das Weinen bewährt Stress reduzieren Weinen kann sich im Laufe der Zeit positiv auf die Haut einer Person auswirken “, erklärt sie. „Hautprobleme wie Akne und Ausbrüche können durch Stress verursacht werden und deshalb kann Weinen indirekt Akneausbrüche reduzieren, indem es den Stress reduziert. “

Auch emotionales Weinen kann helfen, stressverursachende Hormone wie Cortisol aus dem Körper freizusetzen. 'Im Wesentlichen ist dies psychologisch gut für die Person, um Stress abzubauen', erklärt Dr. Hayag. „Es ist jedoch bemerkenswert, dass ein verringerter Cortisolspiegel auch vorzeitige Zeichen des Alterns verringern kann. Daher kann Weinen oft auch einen Anti-Aging-Vorteil haben. “

Auf der anderen Seite kann zu viel Weinen zu übermäßig kaputten Kapillaren um die Augen oder die Nase führen. 'Kapillarenbrüche (auch Teleangiektasien genannt) werden durch verschiedene Ursachen verursacht, darunter ein Trauma der Haut - denken Sie daran, einen Pickel zu knallen, sich beim Weinen die Augen zu reiben oder sich bei einer Erkältung die Nase zu putzen', sagt Dr. Hayag. 'Das heißt nicht, dass diese Dinge immer kaputte Kapillaren für alle verursachen. Manche Menschen sind nur anfälliger, besonders wenn Sie helle, empfindliche Haut haben Rosazea - und zu Akne neigende Haut oder Ihre Lebensgewohnheiten umfassen das Rauchen und Trinken von Alkohol, die [alle] zu kaputten Kapillaren beitragen. “ Darüber hinaus ist sonnengeschädigte Haut anfälliger für kaputte Kapillaren, da UV-Strahlung die winzigen Blutgefäße unter der Haut im Laufe der Zeit schwächt und sie anfälliger für Undichtigkeiten macht.

weinen.png weinen.pngBildnachweis: Getty Images

Dr. Hayag erwähnt auch sogenannte Petechien, winzige rote oder violette Punkte auf der Haut, die nach übermäßigem Weinen auftreten können. 'Diese Punkte verschwinden normalerweise nach ein paar Tagen, im Gegensatz zu kaputten Kapillaren', sagt sie.

Tipps zur Behandlung des Gesichts nach übermäßigem Weinen:

Rötungen um die Augen sind das Ergebnis erweiterter Blutgefäße unter der Haut sowie von Reizungen auf der Hautoberfläche durch Reiben und Abwischen von Tränen. Während Zeit die effektivste Behandlung zur Verringerung von Rötungen ist, gibt es einige Dinge, die helfen können, den Prozess zu beschleunigen.

1 Verhindern

Laut Dr. Hayag ist es einfacher, Schäden zu verhindern als sie zu behandeln. 'Sobald Sie sich am Rande der Tränen fühlen, nehmen Sie ein paar Taschentücher und tupfen Sie alle Tränen vorsichtig weg, bevor sie Ihre Haut erreichen', sagt sie. 'Tränen sind salzig und Salz kann die Haut reizen, insbesondere die empfindliche Haut um die Augen.' Wenn Sie die Tränen von Ihrem Gesicht fernhalten, wird auch der Schaden gemindert, den sie Ihrem Make-up zufügen können. Wenn Sie kein Make-up tragen oder keine wasserfesten Make-up-Produkte verwenden, ist es eine gute Idee, etwas kaltes Wasser auf Ihr Gesicht zu spritzen, nachdem Sie aufgehört haben zu weinen.

zwei Cool

Wenden Sie eine kalte Kompresse für 10-15 Minuten auf die Augenpartie an, um die Blutgefäße unter der Haut zu verengen. 'Ich liebe die wiederverwendbaren, die Sie im Gefrierschrank aufbewahren, aber stattdessen im Kühlschrank aufbewahren', schlägt Dr. Hayag vor. „Der Kühlschrank kühlt auf eine Temperatur ab, bei der es weniger wahrscheinlich ist, dass die Haut vorübergehend gerötet wird, so wie es Eis kann. Ein Kühleffekt ist alles, was erforderlich ist, um die Blutgefäße einzuschränken. “

Weinen-Auge-Komprimieren.jpg Weinen-Auge-Komprimieren.jpgBildnachweis: Earth Therapeutics

Kaufen Sie es ein! 9 $, Ulta.com

3 Massage

Drücken Sie von den inneren Augenwinkeln aus sanft nach unten und streichen Sie bis zu den äußeren Augenwinkeln in Richtung Ihrer Schläfen. 'Wiederholen Sie dies mehrmals täglich, um die Flüssigkeit zu verringern, die die Schwellungen unter den Augen verursacht', sagt Dr. Hayag. 'Wenn Sie kein Augenserum mit Koffein zur Hand haben, probieren Sie alternativ coole Teebeutel.' Machen Sie zwei schwarze Teebeutel nass und stellen Sie sie 20 bis 30 Minuten lang in den Kühlschrank. Legen Sie sie dann 10-15 Minuten lang über Ihre Augen, spülen Sie sie aus und tippen Sie vorsichtig eine feuchtigkeitsspendende Augencreme um die Augen. Wir lieben Kiehls kraftvoller, dunkler Kreis, der das Vitamin C-Augenserum reduziert um Schwellungen zu reduzieren und die Augenpartie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Weinen-Haut-Kiehls-Vitamin-c.jpg Weinen-Haut-Kiehls-Vitamin-c.jpgBildnachweis: Kiehl's

5 Verwenden Sie Produkte

Dr. Hayag empfiehlt drei Produkte zur Behandlung eines schreienden Gesichts. „Die kühlende Wirkung der Metallrollkugel und des Koffeins der Erste Hilfe Beauty Detox Eye Roller wirkt nicht nur beruhigend, sondern lindert auch Schwellungen. Ich kann das nur empfehlen! “ Dr. Hayag ist auch ein Fan von Die gewöhnliche Koffeinlösung 5% + EGCG , das bei Schwellungen und Pigmentierungen hilft, sowie Visine Augentropfen zur Behandlung von Rötungen. 'Tragen Sie ein paar Tropfen auf jedes Auge auf, um die Blutgefäße zu verengen, bevor Sie Make-up auftragen', sagt sie.

Weinen-Haut-Erste-Hilfe-Beauty-Roller.jpg Weinen-Haut-Erste-Hilfe-Beauty-Roller.jpgBildnachweis: Erste Hilfe Schönheit Weinen-das-gewöhnliche.jpgKredit: Das Gewöhnliche weinen-visine.jpgGutschrift: Höhen

Und denk dran: Es ist mehr als in Ordnung zu weinen.