Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Septum-Piercing erhalten, vom Schmerz bis zur Schmuckauswahl

Wir haben mit einem professionellen Piercer darüber gesprochen, was Sie bei einem Septum-Piercing erwarten können, und es ist weniger beängstigend als es sich anhört.

Das Hollywood Reporter 2018 Sundance Studio in Sky Strada, Park City Das Hollywood Reporter 2018 Sundance Studio in Sky Strada, Park CityBildnachweis: John Parra / Getty Images für The Hollywood Reporter

Ein Piercing zu bekommen ist keine kleine Entscheidung. Selbst wenn Sie ein Body-Mod-Veteran sind, der aktiv Ihre nächste Schmuckcharge plant, ist es wichtig zu wissen, worauf Sie sich einlassen. Und während es ein großes Meer von Piercing-Optionen gibt, Septum Piercings waren überall länger als eine heiße Minute.



Für diejenigen mit diesem besonderen Piercing nicht vertraut Septum-Piercings verlaufen durch das dünne Hautstück vor der knorpeligen Teilung des Nasenseptums (auch bekannt als zwischen den Nasenlöchern). Wie bei anderen Nasenpiercings gibt es den Schmuck in verschiedenen Formen und Größen. Das Angebot umfasst alles von roségoldenen Hufeisen bis hin zu opalbesetzten Langhanteln.

Ob wir sie auf einem modischen Mädchen im Keller einer DIY-Punkshow sehen oder sie machen eine Millionen-Dollar-Auftritt auf dem roten Teppich auf Promis wie Zoe Kravitz oder Rihanna, die Herrschaft des Septum Piercing wird sicherlich stark. Um mehr darüber zu erfahren, was Sie vom Piercing-Prozess selbst erwarten können, haben wir mit Allison Minor von gesprochen Chicago Tattooing and Piercing Company .





Sie gab uns die besten Informationen darüber, wie Sie sich am besten auf das Piercing vorbereiten und wie Sie Infektionen am besten vermeiden können. Wenn Sie derzeit die Möglichkeit eines Septum-Piercings abwägen, hat Minor den 411.

1 Prep

Bei der Vorbereitung ist es laut Minor wichtig, dass Sie nicht mit einer laufenden Nase oder einer verstopften Nase in den Salon gehen. Darüber hinaus sollten Sie gut zu gehen sein. 'Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht krank sind, da das Putzen Ihrer Nase mit einem frischen Piercing unangenehm ist und Ihre Heilungszeiten verlängert', erklärt Minor. 'Stellen Sie sicher, dass Sie einigermaßen hygienisch sind, und putzen und reinigen Sie Ihre Nase am Tag von. Der Piercer erledigt die gesamte Reinigung, die wir brauchen. Wir möchten einfach nicht mit Rotz bedeckt sein. '



zoekravitz.jpg zoekravitz.jpgBildnachweis: Mike Marsland / WireImage

zwei Infektion

Eine der größten Fragen, die sich bei einer Piercing-Entscheidung stellen, lautet: Wie wahrscheinlich werde ich infiziert?! Aufgrund der einzigartigen Platzierung zwischen Ihren Nasenlöchern haben Septums ein geringes Infektionsrisiko. 'Durch das Piercing in der Schleimhaut ist die Wunde so ziemlich selbstreinigend', sagt Minor. 'In meinen 10 Jahren habe ich nur Probleme mit Septum-Piercings gesehen, wenn Leute wirklich minderwertigen Schmuck in das Piercing gesteckt haben.'

3 Heilung

Während Ohrpiercings nur einen Monat brauchen, um zu heilen (es sei denn, Sie gehen zum Knorpel), teilte Minor mit, dass die volle Heilungszeit für Septums viel länger ist. Im Durchschnitt benötigt der Körper 4-6 Monate, um ein Septum-Piercing zu heilen, oft sogar länger. 'Für ein wirklich geheiltes Piercing, das Sie regelmäßig austauschen können, müssen Sie eineinhalb bis zwei Jahre warten', erklärt Minor. 'Aber wenn Sie nicht vorhaben, Schmuck regelmäßig zu wechseln, wird er meistens im vierten oder fünften Monat versiegelt.'

jessica1.jpg jessica1.jpgBildnachweis: Slaven Vlasic / Getty Images für HBO

4 Schmuck

Sobald Sie Ihre Nase einige Monate lang heilen lassen, möchten Sie wissen, welcher Schmuck für Ihr Piercing am sichersten ist. Bei Ihrer Auswahl an Septumschmuck müssen Sie am meisten aufpassen. 'Suchen Sie immer nach Metallen mit Implantatqualität', drückt Minor. 'Chirurgischer Stahl sollte nicht für längere Zeit im Körper verbleiben.' Minor sagt, wenn Sie möchten, dass Ihr Schmuck einen silbernen Look hat, entscheiden Sie sich für Titan, Edelstahl in Implantatqualität oder biokompatibles Weißgold. Wenn Sie sich für Gold entscheiden, entscheiden Sie sich für die echte Sache. Und wenn Sie biokompatiblen Schmuck aus Gelb- oder Roségold wünschen, entscheiden Sie sich für titananodisierte Versionen. Vermeiden Sie Silber, bei jedem Piercing können sie Ihre Haut trüben und Ihnen etwas geben, das als „Piercing-Tattoo“ bezeichnet wird. Minor empfiehlt außerdem, Kupfer, Messing, Beschichtungen oder Beschichtungen zu vermeiden. 'Kaufen Sie Ihren Schmuck für Ihr Septum nicht bei Etsy oder einer anderen Online-Situation', sagt Minor. „Septum-Piercings sind sehr pingelig in Bezug auf das Metall. Ihre Nase ist so konstruiert, dass sie zusammenbricht oder verhindert, dass Dinge in Ihre Lunge gelangen, und hat kein Problem damit, ein billiges Modeschmuckstück zu zerbrechen. Seien Sie bereit, etwas Geld für das echte Zeug auszugeben. Denken Sie an feinen Schmuck, nicht an „Körperschmuck. & Apos“.

5 Schmerzen

Schmerz ist natürlich eines der ersten Probleme für jeden von uns, aber Minor sagte, dass der anfängliche Prozess des Durchstechens Ihres Septums überhaupt nicht schlecht ist. 'Es tut nicht so weh, wie Sie vielleicht denken', sagt Minor. 'Es ist durch ein dünnes Gurtband in Ihrer Nase, also erwarten Sie, dass Ihre Augen tränen. Aber es ist nicht sehr schmerzhaft, wenn der Prozess richtig durchgeführt wird. Das Verfahren ist auch Ihre Zeit, um ein schlechter Kerl zu sein, Sie können Angst haben, aber das ist ein Teil des Spaßes! Lass deine Tapferkeit funkeln! “

über Giphy

Jetzt, wo Sie die schmutzigen Septum-Piercings kennen, können Sie endlich den Sprung wagen.