Wie man das 'exklusive' Beziehungsgespräch führt (auch wenn es wirklich sehr, sehr beängstigend ist)

Wie man über diesen scheinbar undurchdringlichen Beziehungsbuckel wie ein Champion hinwegkommt.

the-mindy-project-Season-3 the-mindy-project-Season-3

Du warst also an einer Reihe von Terminen. Du hast Hände gehalten, du hast geknutscht, du hast gekuschelt, du hast zugesehen Netflix und gekühlt, vielleicht hast du sogar ihre Mutter getroffen oder ihren Hund gestreichelt (beides wichtige Meilensteine ​​in der Beziehung). Es ist sogar möglich, dass Sie beide vage futuristische Pläne gemacht haben, zu einem Konzert zu gehen oder einen Film zu sehen, der seit Monaten nicht mehr herauskommt, und dennoch leben Sie in der Dating-Schwebe.



Es ist alles sehr verwirrend, besonders wenn Sie der Typ sind, der Grenzen nicht testen möchte, aus Angst, die andere Person abzuschrecken. Ich verstehe, das Gespräch über das Definieren der Beziehung ist erschreckend, man muss offen und ehrlich und verletzlich sein und ich schwitze, wenn ich nur daran denke. Abgesehen von der Angst ist es wichtig zu wissen, wo Sie stehen und wie die Zukunft aussehen wird. Wenn Sie wertvolle Zeit in jemanden investieren und Ihr Herz und Ihr Netflix-Konto eröffnen möchten, verdienen Sie Klarheit. Hier sind einige Tipps, um das exklusive Gespräch ein wenig einfacher und weniger beängstigend (und schweißtreibend) zu gestalten.

1. Machen Sie sich ein Bild davon, was Sie sich erhoffen.





Ich habe mich von ihm getrennt, aber ich liebe ihn immer noch

Manchmal beginnen wir wichtige Gespräche mit einer Haltung der Entdeckung. Wir sind uns nicht sicher, was wir uns erhoffen, wir haben nur das Gefühl, dass das Gespräch stattfinden muss. Dies ist eine sehr gute Strategie, um nicht verletzt zu werden, denn wenn Sie ohne Erwartungen beginnen, können Ihre Hoffnungen nicht zunichte gemacht werden. Aber Erwartungen und Hoffnungen zu haben ist gut, es bedeutet, dass Sie sich darum kümmern und dass sich das, was Sie tun, lohnt. Dies bedeutet auch, dass Sie Ihre eigene Agenda festlegen und nicht nur den Wünschen der anderen Person zustimmen, weil Sie Angst haben, sich selbst in Verlegenheit zu bringen. Machen Sie eine mentale Liste von dem, was Sie von der Beziehung wollen und was Sie herausfinden müssen, um sich wohl zu fühlen. Vielleicht möchten Sie in einer offiziellen Post-Bilder-von-einander-auf-Instagram-Beziehung sein, oder Sie möchten einfach nur wissen, ob Ihre Bae jemand anderen bae, während Sie Daten ablehnen. Beginnen Sie einfach mit einem Ziel und sehen Sie es durch und stellen Sie sicher, dass es für Sie und Ihr Herz richtig ist.

zwei. Legen Sie Ihren eigenen Zeitrahmen fest .



Jede Beziehung ist anders und entwickelt sich in einem anderen Tempo. Vielleicht dauert es drei Monate, bis Sie sich darum kümmern, ob Sie exklusiv sind oder nicht, und vielleicht sind Sie nach zwei Verabredungen begeistert und können den Gedanken nicht ertragen, jemanden zu sehen. Es ist ein breites Spektrum an Intimität sowie Zeit- und Komfortniveaus. Es ist wichtig, dass Sie Ihren eigenen Zeitrahmen für Exklusivitätsgespräche festlegen, der auf Ihren eigenen basiert Gefühle . Dies wird Ihren Freunden nicht gefallen, die sich Sorgen um Sie machen und Sie vor gebrochenen Herzen und sexuell übertragbaren Krankheiten schützen möchten. Ich weiß es, weil ich einer dieser Freunde bin und ich möchte, dass Sie sich immer wohl und sicher fühlen und sich nie darum kümmern müssen, was Ihr Partner denkt oder tut, wenn er nicht bei Ihnen ist. Aber du kannst nicht immer auf mich oder deine sehr wohlmeinenden Freunde hören, manchmal musst du deinem Herzen folgen und es eine Weile ausreiten, bevor du dich gezwungen fühlst, es als das zu bezeichnen, was es ist. Seien Sie einfach in Sicherheit und sprechen Sie in dem Moment, in dem Sie sich unwohl fühlen, weil Ihre Gefühle wichtig sind.

3. Mach es persönlich.

Ich weiß, dass es so, so anstrengend ist, in ein Gefühlsgespräch über Text zu geraten. Sie haben Zeit, genau herauszufinden, was Sie sagen möchten, Sie können anfangen zu weinen oder zu schreien, ohne dass Ihr Partner es jemals weiß, und Sie können Ihre E-Mails abrufen, während Sie auf eine Antwort warten. Aber tu es nicht. Vertrauen Sie mir in diesem Fall, weil ich diesen Fehler gemacht habe und er nicht gut endet. Es ist wichtig, das Gespräch persönlich zu führen, da Worte nur ein Teil dessen sind, was dazu beiträgt, mit einer anderen Person wirklich offen und ehrlich zu sein. Sie können Mimik oder Körpersprache nicht über Text beurteilen und Sie können nicht organisch auf das reagieren, was gesagt wird, da Sie Zeit haben, es durch die Linse von Was-wäre-wenn und Maybes zu filtern. Dies bedeutet, dass Missverständnisse wahrscheinlicher sind und Sie oder Ihr Partner dies möglicherweise überdenken. Tun Sie es persönlich und schämen Sie sich nicht, wenn Sie weinen oder wütend werden. Es ist in Ordnung, Ihre Gefühle zu zeigen.

Vier. Gestalten Sie das Gespräch so, dass Sie sich wohl fühlen

Sie müssen kein exklusives Gespräch beginnen, indem Sie alles dort auslegen. Du musst nicht sagen 'Ich möchte deine Freundin sein' oder 'Ich mag dich wirklich und ich möchte exklusiv sein.' Sie sollten diese Dinge auf jeden Fall sagen, wenn Sie sich so fühlen, aber Sie müssen nicht mit lodernden Waffen gehen. Ein wirklich sicherer Anfang ist aus gesundheitlicher Sicht. Wenn Sie Sex haben, ist es vollkommen verständlich und sehr verantwortlich, dass Sie wissen möchten, ob Ihr Partner Sex mit anderen Menschen hat oder nicht. Auch wenn Sie gerade nicht in einer offiziellen Beziehung sein möchten, ist es wichtig zu wissen, wem Sie sich möglicherweise aussetzen. Beginnen Sie also damit. Wenn Sie keinen Sex haben, können Sie sich dem mit der Logik 'Hey, ich möchte wissen, was ich sagen soll, wenn Leute mich fragen' nähern. Sagen Sie, dass Ihre Mutter Sie belästigt hat oder dass Sie ein paar Mal von anderen Leuten gefragt wurden und Sie wissen möchten, was Sie ihnen sagen sollen. Sie können in der Regel anhand ihrer Reaktion erkennen, wie ernst sie es nehmen, und dann entscheiden, wie viel mehr Sie öffnen möchten.

5. Seien Sie bereit für die Geist

Manchmal flippen Menschen aus und rennen weg, wenn sie mit der Möglichkeit einer echten Beziehung mit echten Verantwortlichkeiten und Gefühlen konfrontiert sind. Sie reagieren möglicherweise sehr gut, wenn Sie mit ihnen sprechen, und hören dann langsam auf, eine SMS zu schreiben und zu versuchen, Sie zu sehen. Es ist die gute alte Geisterbehandlung 'Will deine Gefühle nicht verletzen, aber du willst dich auch nicht wirklich verabreden' und es ist scheiße. Aber denken Sie daran, dass jemand, der sich wirklich um Sie kümmert, bei Ihnen bleiben wird. Sie können niemanden dazu bringen, mit Ihnen zusammen zu sein, und ist es nicht besser zu wissen, als sich zu wundern? Ghosting ist in der Tat das Schlimmste, weil Sie jede kleine Aktion, die Sie unternommen haben, in Frage stellen - aber wissen, dass es NICHTS falsch ist, Ihre Gefühle auszudrücken. Wenn jemand damit nicht umgehen kann, müssen Sie ihn nur aussortieren. Sie werden auf lange Sicht besser dran sein.

6. Übe, was du sagen willst, bevor du es sagst

Wenn Sie mit dem Flügel spielen, können Sie ziemlich weit im Leben kommen. Wenn Sie sich in Ihren Improvisationsfähigkeiten sicher fühlen, ignorieren Sie diesen Tipp und fahren Sie fort. Aber wenn Sie sich ängstlich und nervös fühlen und irgendwie sterben möchten, lohnt es sich möglicherweise, sich hinzusetzen und zu überlegen, was Sie wirklich sagen möchten. Oft kann ein Spielplan und eine Strategie etwas, das wirklich beängstigend ist, viel gewöhnlicher machen. Setzen Sie sich mit Stift und Papier oder mit Ihrer BFF hin und erstellen Sie einen groben Überblick über das, was Sie sagen möchten. Sie müssen es nicht Wort für Wort schreiben oder auswendig lernen, aber wenn Sie Ihre Ideen und Bedürfnisse skizzieren, können Sie die Schmetterlinge in Ihrem Magen bewegungsunfähig machen und erhalten möglicherweise eine bessere Vorstellung davon, was Sie wollen.

bester Lockenstab für feines dünnes Haar

7. Versuche es ernst zu nehmen

Mädchen, die in der Öffentlichkeit keine BHs tragen

Als nervöser Witzbold greife ich eher auf Humor oder das zurück, was mein Freund „Chandler Bing-Syndrom“ nennt, und mache Witze über Dinge, die ernst sein sollten. Es ist ein Bewältigungsmechanismus, wenn meine Gefühle zu groß werden und ich mir Sorgen mache, dass ich verletzt werde, wenn ich zu viel von mir selbst zeige. Manchmal sind Lachen und Humor wirksame Werkzeuge, um Probleme zu lösen. Wenn Sie sie jedoch als Schutzschild verwenden, sollten Sie das Gummihuhn wahrscheinlich fallen lassen und Ihr Bestes geben, um real und ehrlich zu sein, ohne nach einer Pointe zu suchen. Wenn Ihr Comedic Guard wach ist, werden Sie vielleicht das letzte Lachen bekommen, aber Sie werden wahrscheinlich nicht viele Antworten bekommen.

8. Denken Sie daran, dass Sie der Liebe würdig sind und es verdienen, das zu bekommen, was Sie wollen

Es ist einfach, in die moderne Dating-Falle der Verbindungskultur zu geraten und am Ende Dinge zu tun und zu sagen, die Sie nicht wirklich wollen oder an die Sie glauben, weil Sie glauben, dass dies zur Realität führen könnte. . .schließlich. Es ist völlig in Ordnung, eine Beziehung und Stabilität zu wollen, und Sie sollten sich niemals schuldig fühlen, wenn Sie nicht mehr das 'coole Mädchen' sein wollen. Sie verdienen Liebe und Vertrauen und klar definierte Beziehungen, wenn Sie dies möchten, und jeder, der Ihre Zeit und Energie wert ist, wird dies respektieren. Wenn Sie das exklusive Gespräch führen und alleine enden, sind Sie mindestens einen Schritt und einen Ex-Netflix-Freund näher dran, Ihre Person zu finden, und das ist ziemlich cool, auch wenn es gerade weh tut.

Verbunden:

14 Dinge, mit denen sich niemand in einer Beziehung abfinden sollte

Alle Anzeichen dafür, dass Sie in einer soliden romantischen Beziehung stehen

(Bild über Fox)