Wie kann man feststellen, ob jemand lügt, um dich zu manipulieren?

Jemanden treffen, der neu ist? Hier erfahren Sie, ob jemand lügt, manipuliert oder Gedankenspiele spielt, um Sie zu kontrollieren oder sich verrückt zu fühlen.

Manipulation ManipulationBildnachweis: https://www.flickr.com/photos/ajbatac/8343738924/

Wenn Sie lieber zuhören möchten, finden Sie hier die Podcast-Version dieses Beitrags Soundcloud und iTunes .

Dies wird auch als Gasbeleuchtung bezeichnet - basierend auf einem Hitchcock-Film, in dem Ingrid Bergman von ihrem Ehemann verrückt gemacht wurde. Worüber ich sprechen werde, ist, was zu tun ist und wie man erkennt, wenn jemand Sie absichtlich aus dem Gleichgewicht bringt oder Ihre Knöpfe drückt, um Sie zum Bösen zu machen. Es ist eine Kontrolltaktik und äußerst grausam - ganz zu schweigen davon, dass man nach Überstunden glauben kann, man könne seinen eigenen Instinkten nicht vertrauen. Sie werden anfangen, die Verbindung zu Ihren eigenen Bauchgefühlen zu verlieren, weil jemand Sie glauben lässt, dass sie im Laufe der Zeit immer wieder falsch liegen könnten. Es kann Sie daran hindern, tatsächlich eine Lösung für ein Problem zu finden, und Sie sogar blind machen für echte und gefährliche Wahrheiten, die direkt vor Ihnen geschehen - in immer größerem Umfang. Denn über einen langen Zeitraum hinweg - egal wie rational und selbstbewusst Sie anfangen - erkranken Sie schließlich an der „Krankheit“ des manipulativen Verhaltens. Lange Rede, kurzer Sinn - es ist GEFÄHRLICH und NICHT COOL und Sie sollten es überhaupt nicht tolerieren oder in der Nähe sein. Dies ist eine Episode, die Ihnen einen Ausgangspunkt gibt, um sich aus dieser Situation herauszuhelfen.



Drei Teile - was warum und wie, die Werkzeuge.

Teil 1: Das Was

Menschen, die absichtlich Herabsetzung, Inkonsistenz, Rationalisierungen, gemischte Signale und Umleitungstaktiken anwenden, damit Sie sich weniger als misstrauisch fühlen oder verloren und unsicher über das eigentliche Problem sind. Diese Taktiken verwenden normalerweise Inkonsistenzen in Reaktionen, Emotionen, Redewendungen - und weisen auf etwas anderes hin. Dies kann beginnen, wenn Sie ein Problem ansprechen, das Sie haben - etwas, das sich für Sie nicht richtig anfühlt - und plötzlich die andere Person auf etwas ganz anderes zeigt: Ihnen das zu sagen Sie ein ernstes Problem haben oder Sie Sieh aus wie Mist oder eine wirklich diagonale Reaktion, die du nicht erwartest. Sie sind sofort überrascht: Ich habe nachdenklich versucht, Bedenken zu äußern, ich habe sehr lange über diese Sache nachgedacht - und jetzt sagt diese Person plötzlich diese total schockierende ANDERE Sache. Das Ergebnis ähnelt dem Gefühl, fassungslos, schuldig und unfähig zu sein, aus dem Konflikt herauszukommen. Vielleicht wünschen Sie sich bald, Sie hätten nie etwas angesprochen - plötzlich ist dieses Problem so viel schlimmer, als es möglicherweise in Ihrem Kopf sein würde. Und Sie können anscheinend nicht herausfinden, wie Sie zu diesem Punkt gekommen sind. Haben sie recht Habe ich etwas falsch gemacht? Ich glaube nicht, dass ich das getan habe ... Dies ist Stufe 1 des schmutzigen taktischen Effekts. Verwirrtheit. Zurückziehen. NICHT vollständig auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Sie fühlen sich vorsichtiger in Bezug auf Ihre Bedürfnisse und ob Sie sie überhaupt präsentieren können oder nicht. Du bist irgendwo so weit weg gelandet, als du angefangen hast.





Stufe 2 ist das, was passiert, wenn diese Dynamik im Laufe der Zeit auftritt. Am Ende bauen Sie eine Geschichte dieser Art von Gesprächen auf und sie beginnen Sie zu zermürben - die Kreise erschöpfen Sie, weil Sie der Wahrheit nachjagen und nie aufholen können. Wenn sie auf etwas Neues hinweisen, glauben Sie fast an die Gültigkeit dessen, was sie sagen, weil Sie schon einmal hier waren. Was sie sagen könnten, wird auch auf Ihre Ängste und Unsicherheiten einwirken, sie werden auch eingesunken sein und Sie an sich selbst zweifeln lassen. Selbst wenn Sie rational wissen, dass Sie manipuliert werden und dass diese Person Negativität auf Sie ausspuckt, um Sie weniger sicher zu machen, wird das, was sie sagen, immer noch weh tun. Es wird Sie immer noch betreffen - denn dies ist eine Person, die Sie kennen und für die Sie sich interessieren. Sie können dazu führen, dass Sie sich ungeliebt fühlen, was Sie unliebsam macht, wenn Sie es ertragen. Sie verinnerlichen den Schmerz.

Stufe 3 der Auswirkung des Verhaltens ist, dass Sie Ihren Darm vergessen haben und Ihre Instinkte gültig sind. Sie haben sich so oft misstraut - waren so verwirrt -, dass Sie jetzt das Gefühl haben, verrückt zu werden. 'Nichts davon macht irgendeinen Sinn - ich muss mich irren.' Sie könnten sogar Theorien verwerfen, um die Möglichkeit zu rechtfertigen, dass dies alles in Ihrem Kopf ist. Sie könnten Ihnen Dinge erzählen, die Sie ihnen zuvor gesagt haben, an die Sie sich nicht erinnern können - 'Ich habe das gesagt?' 'Ja und wir haben beide beschlossen, xyz zu machen.' 'Ich erinnere mich nicht daran ...' Und logischerweise sehen Sie keine andere Lösung - weil diese Person Sie liebt. Das Motiv fehlt. Warum sollte jemand, der sich um Sie kümmert, dem Sie vertrauen möchten, Sie manipulieren und Ihnen das Gefühl geben, den Verstand zu verlieren? Es gibt keinen Grund, warum sie das tun würden - und die Argumentation, die sie erstellt haben, könnte sich als machbar anfühlen. 'Ich war wirklich gestresst und wir hatten diesen Kampf das letzte Mal, als sie sagten, ich hätte das Gleiche getan ...' Jetzt vertraust du dir NICHT. Vielleicht bringen Sie altes Gepäck in diesen Konflikt und sollten das tun, was sie vorschlagen: toleranter sein. Holen Sie sich mehr Ruhe. Hör auf so anklagend zu sein. Vielleicht haben Sie sich die ganze Zeit geirrt. Plötzlich ziehen Sie sich zurück und starren in den Weltraum, um Ihre vergangenen Erfahrungen nachzuvollziehen - um zu sehen, ob Sie sehen können, was sie sagen. Wie habe ich das vergessen?



Diese Taktik wird möglicherweise nicht als Fingerzeig angezeigt. Eine andere Möglichkeit ist ein völlig inkonsistentes Verhalten. Wenn Sie glauben, dass Sie auf derselben Seite sind und jemand gerade etwas getan hat, das eine große Sache sein sollte. Sie sollten ein bestimmtes Gespräch führen - tatsächlich sagt Ihnen jeder Knochen in Ihrem Körper, dass Sie gültig und richtig in Ihrer Position sind. Aber dann könnte ihre Reaktion das Gegenteil von dem sein, was Sie erwarten. Oder was sie normalerweise tun. Oder sie erkennen das Problem möglicherweise nicht einmal an. So können Sie neu bewerten, was Sie ursprünglich gefühlt haben. War das etwas, worüber ich mir Sorgen machen sollte? Ist es eine große Sache? Und wenn Sie in einer Beziehung zu dieser Person stehen, besteht der Instinkt darin, dass es in Ordnung ist. Damit das Problem keine große Sache wird und Sie sich selbst davon abraten. 'Ja, es ist okay, wenn sie okay sind, bin ich okay.'

Eine Person, die schmutzig spielt, wird auch Dinge auf eine Weise ansprechen, die die Absicht dessen, was sie sagt, ändert. Wenn sie dir sagen, was mit dir los ist, sagen sie es auf eine Weise, die impliziert, dass sie aus Liebe kommen. Sie geben ihr Bestes. Oder - sie reagieren auf Ihre Gefühle so, dass Sie das Gefühl haben, völlig irrational zu handeln. Wie zum Beispiel sind Sie extrem verärgert und sie reagieren mit Lachen und Weichheit auf Sie, als wären Sie ein Kind. Oder Sie glauben, dass Sie dieser Person vertrauen können und sie dennoch etwas völlig Unangemessenes tut - also rufen Sie sie an und sie tun so, als wäre nichts passiert. Oder sie erzählen dir plötzlich aus dem Nichts Dinge, die mit dir nicht in Ordnung sind - als ob sie von einem gültigen und besorgten Ort kommen.

Manipulatoren neigen auch dazu, Sie zu isolieren. Die Handlungen dienen dazu, Sie „in Schach zu halten“ und Sie zu entmachten - so können sie Ihnen sagen, dass sie Ihre Freunde hassen oder Ihre Familie nervt, oder sie können sofort Hass auf jemanden ausdrücken, sobald Sie darüber sprechen, wie sehr Sie sie mögen . Dies ist alles, um Sie unter ihrer Kontrolle zu halten.

Sie werden sich auch leidenschaftlich glauben - sie werden ihre Seite mit einer solchen Authentizität rationalisieren, dass Sie sich möglicherweise schuldig fühlen und glauben, dass es Ihre Schuld für mangelndes Vertrauen ist. Sie könnten irrationale Regeln für „wer sie sind“ und „wie sie Dinge tun“ erstellen - einschließlich dessen, was Sie von ihnen verlangen dürfen und was sie tun und was nicht. Sie machen diese Regeln zu „ihrem Ding“ und obwohl sie unter keinen Umständen in einer anderen Situation akzeptabel wären, fühlen Sie sich machtlos zu streiten. Sie haben das Gefühl, keine Hebelwirkung zu haben. So plötzlich darfst du nicht mehr fragen, wo diese Person ist, wohin sie geht. Sie haben zu viel Angst, Dinge wegen des unverhältnismäßigen Verhaltens zur Sprache zu bringen. Es kann Ihnen Angst machen, sie auszulösen - weil sie Sie dafür bestrafen oder Sie in eine endlose Diskussion geraten. Sie nehmen also den einfacheren Weg.

Sie zeigen in der Regel auch nicht, wie sie sich fühlen oder woran sie denken: Sie können sie nicht lesen, ihre Körpersprache ist verwirrend und was sie sagen und tun, sendet unterschiedliche Nachrichten. Wenn sie also etwas Nettes sagen, können sie sich körperlich kalt verhalten. Oder wenn sie etwas sagen, das impliziert, dass sie viel Emotion empfinden, können sie die Handlungen einer Person ausführen, die überhaupt nichts fühlt. Die Dinge stimmen einfach nicht überein - und so fühlt es sich an, als wäre alles schlecht für dich. Es liegt an dir, dass sie dich nicht lieben oder sogar mögen, oder dass du nicht genug bist oder dass du den Verstand verlierst. Sie können nicht von oben nach unten unterscheiden.

hat Sex mit Ihrer Periode zu tun

Zusammenfassung - Das Endergebnis all ihres Verhaltens ist, dass Sie sich selbst nicht vertrauen. Etwas fühlt sich nicht richtig an, aber es macht keinen Sinn. Huh? Was ist gerade passiert? Warum kann ich keine Lösung erreichen? Vielleicht bin ich falsch. Das ist alles in meinem Kopf. Ich muss total verrückt sein.

Teil 2: Das Warum

Es geht nicht um dich - es liegt daran, wie sie sich in ihrem Inneren fühlen und ob sie in der Lage sind, auf gesunde Weise damit umzugehen. Es gibt verschiedene Motive hinter der schmutzigen Taktik, aber alle drehen sich um das Verlangen nach Macht und Kontrolle: jemand, der sich neben ihnen machtlos und ärgerlich über Ihre Macht fühlt, ODER jemand, der verborgen und illusorisch bleiben will, damit er Sie oder jemanden kontrollieren kann Sie aus dem Gleichgewicht halten wollen, weil sie nicht angegriffen werden wollen und eine Machtposition behalten wollen, damit Sie am falschen Ort suchen. Das Motiv im Spiel ist das, was Sie erkennen möchten, weil es Ihnen zeigt, ob diese Person sehr gefährlich und soziopathisch ist oder nicht, auch wenn sie Schuldgefühle und Empathie für Sie empfindet oder nicht. Ich werde über einige Arten von Dynamik sprechen, damit Sie beginnen können, Ihre eigene Situation zu verstehen.

Kinderschaden: Eine häufige Ursache hierfür ist der Schaden einer Person aus der Kindheit. Sie haben einen Teil von sich selbst unterdrückt und oder sie hassen einen Teil von sich selbst - den Teil von ihnen, der sich bedürftig und verletzlich fühlt. Diese Unterdrückung muss heftig verteidigt werden - wie ein Tyrann, der sagt: 'Geh weg! Geh weg! ' aber mit intelligenteren Taktiken - solchen, die sie von einem Ort der Verleugnung aus anwenden könnten. Weil die Gefühle für sie so unerträglich sind, wollen sie ihren eigenen Lügen glauben - fast so, als hätten sie ein Alter Ego, das sooo richtig und gerecht und selbstbewusst ist.

Der Schaden kann durch eine frühe traumatische Erfahrung oder die Art und Weise verursacht werden, wie sie Eltern waren: wenn ihre Eltern ihnen die Werkzeuge und die Unterstützung gaben, um ihre schmerzhaften Gefühle zu fühlen, oder wenn sie gezwungen waren, sie aus dem Blickfeld zu stopfen. Wenn die Eltern missbräuchlich waren oder vernachlässigt wurden, könnte ein Kind Wege beschreiten, um Liebe und Fürsorge zu erlangen - alles Mögliche zu versuchen: Manipulieren mit seinem Körper, Charme, Traurigkeit, Schmerz - was auch immer es braucht. Wie sie sich fühlen, wird zu einem Überlebensinstrument und nicht zu einer Schwäche, durch die sie sich verwundbar fühlen. Wenn sich eine Person mit Manipulationen auskennt, übt sie einen Zustand der Unsichtbarkeit aus: Wenn sie sich in ihrem Ruhezustand befindet, haben Sie möglicherweise keine Ahnung, was sie denken - wo sie sich mental befinden oder was ihre Motive sind. Das ist eine Fähigkeit, die man im Laufe eines Lebens gelernt hat. Sie rechnen in Wahrheit: Sie entscheiden, was sie tun müssen, um das Beste aus einer Situation herauszuholen. Wie man andere dazu bringt, ihnen mehr Kraft und Anbetung zu geben.

Wenn der Schaden der Kindheit grundlegend ist - und in den ersten 5 Lebensjahren auftritt, ist dies eine viel gefährlichere Person, weil ihnen Empathie und Schuldgefühle fehlen. Dies ist der Fall, wenn eine Person viel mehr Schaden anrichten kann - ich spreche von NarzisstInnen und Soziopathen. Wenn eine Person nicht sehen kann, wie Sie sich fühlen, und es tut ihnen nicht weh, wenn Sie weinen oder wenn Sie Schmerzen haben - und sie scheinen Sie zu ermutigen, sich schlecht für sie zu fühlen, oder sie scheinen nicht zu verstehen, was sie tun say ist extrem verletzend für Sie - es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie eine dieser Persönlichkeitsstörungen haben. Und sie können nicht geheilt werden. Der Schaden befand sich in einem Entwicklungsstadium.

Elternspiegelung: Wenn sie einen Elternteil hätten, der manipulativ war, könnten sie jetzt unbewusst die Methoden des Elternteils ausleihen. Egal wer wir sind, wir greifen in der Regel auf die Tools zurück, die wir zuvor verwendet haben - viele davon von unseren Eltern, weil sie uns unseren ursprünglichen Rahmen für unser Verhalten zeigen. Bei einem Paar haben Sie gesehen, dass ein Elternteil ein Verhalten anwendet, wenn er mit einem Ehepartner kämpft. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie dasselbe in Ihrem eigenen Erwachsenenleben tun.

Wächst das Haar nach dem Rasieren dicker nach?

Ohnmacht: Eine andere Ursache sind schmerzhafte Gefühle der Ohnmacht. Normalerweise wird dies durch Intimität hervorgerufen - eine Beziehung, die mit der Zeit oder einem Meilenstein enger wird - wie das Zusammenziehen oder Heiraten, und plötzlich fühlen sie sich überwältigend verwundbar. Die Taktik sind verzweifelte Versuche, nach Macht zu greifen. Wie ein in die Enge getriebenes Tier - sie sind bedroht, voller unerträglicher Gefühle von Schwäche und Unsicherheit - und sie können diese Gefühle nicht betrachten oder wie normale Menschen mit ihnen umgehen. Warum? Weil die Gefühle für sie in einem früheren Alter unerträglich waren - weil sie ihr Überleben bedrohten. Wenn wir Schmerzen wegstopfen und sie blockieren, liegt das daran, dass wir in einem Alter sind, in dem wir funktionieren müssen, und dass es unmöglich ist, diese Schwäche zu haben: Wir geben diesen Teil von uns selbst auf und unterdrücken ihn, weil wir glauben, dass dies nicht der Fall ist. t existieren nicht mehr. Es ist nicht wer wir sind. Und doch lebt es dort tief unter der Oberfläche, und wir kompensieren dieses Gefühl, indem wir ein entgegengesetztes Persönlichkeitsmerkmal annehmen: Wenn Sie Gefühle von Emotionen und Verletzlichkeit stopfen, porträtieren Sie eine rationale und autoritäre Person. Aber du suchst nach anderen, die den Teil von dir verkörpern, den du abgeschnitten hast. Es ist das, was sie in anderen provozieren wollen, um ihr gegenwärtiges Selbst zu bekräftigen.

Ausgelöstes Gepäck: Es gibt einige wichtige Gepäckauslöser: Ehe, Kinder, Intimität, Leistung (an Eltern und Selbstwert gebunden) und Gesundheit oder Unabhängigkeit eines Partners. Wenn dies vorher kein Problem war und Sie das Gefühl haben, plötzlich eine neue Person getroffen zu haben - und Sie nicht verstehen können, was passiert ist, kann diese Art von Verhalten bei bestimmten Lebensmeilensteinen plötzlich zum Vorschein kommen. Der bestimmte Auslöser wird an die ursprüngliche Quelle ihrer Gefühle der Ohnmacht zurückknüpfen. Zum Beispiel, wenn Sie heiraten - frühe familiäre Probleme kommen heraus. Sie könnten anfangen, sich wie Ihre Eltern zu verhalten, oder umgekehrt - versuchen Sie, sich gegen die Funktionsstörung Ihrer Eltern zu verhalten. In diesem Prozess richten sich die negativen Handlungen, die herauskommen, tatsächlich an die Eltern - aber sie wirken sie auf Sie aus. Es ist wie eine Möglichkeit für eine Person, sich mit ihrem ursprünglichen Problem auseinanderzusetzen - als würde sie unbewusst versuchen, die Bedingungen wiederherzustellen, damit sie sie wieder in Ordnung bringen können - und das Verhalten wird Sie dazu manipulieren, die Rolle zu übernehmen, die ihrer Selbstwahrnehmung entgegengesetzt ist.

Wenn ihr eine ungleiche Beziehung habt und anfängt, stärker oder selbstbewusster zu werden, ist Manipulation eine Taktik, um euch in einen unterwürfigen Zustand zurückzubringen - und das vorherige Gleichgewicht der Beziehung zurückzusetzen, auch bekannt als Keep the old bond safe.

Bewusstlosigkeit: Manchmal sind Menschen einfach bewusstlos und leben in einem Zustand des Ego. Sie sind von der Tiefe des Geschehens getrennt, weil sie Angst haben, zu schauen oder langsamer zu werden. Stattdessen sind sie beschäftigt. Sie haben Angst zu fühlen. Sie verstecken sich also vor der Realität, indem sie in ihrer eigenen idealisierten Version ihrer Identität verpackt bleiben und alles rationalisieren, was sie damit machen. Als würden sie sich als Macher, als Machtspieler wahrnehmen - sie wissen, wie sie ihr Image kühl und ihr Leben fantastisch halten können. Sie wissen, was am besten ist, und sie erlauben sich nicht, eine andere Version des Lebens zu unterhalten, also tun sie alles, was sie brauchen, um an der Spitze zu bleiben, einschließlich der Erklärung, warum Sie nur verrückt sind und sie haben sooo recht.

Niedriges Selbstbewusstsein: Eine weitere sehr häufige Quelle ist geringes Selbstvertrauen. Manchmal haben Menschen viel Selbsthass und sie verletzen dich als Ausdruck ihres eigenen inneren Hasses für sich selbst und jeden, der sie liebt. Ein guter Weg, um an ein geringes Selbstwertgefühl zu denken, ist wie eine Schutzbrille: Wie Menschen mit anderen umgehen, ist eine direkte Übersetzung dessen, wie sie sich in ihrem Inneren fühlen. Selbsthassende Menschen behandeln alle um sie herum mit Hass, insbesondere diejenigen, die hervorheben, wie schlecht sie sich fühlen - wie die Glücklichen oder Zuversichtlichen. Sie werden vielleicht feststellen, dass dies herauskommt, wenn Sie erfolgreich oder glücklich sind - es ist, als würden die inneren Dämonen Sie auspeitschen und nach unten drücken. Diese Person hasst es, dass sie sich so fühlt, also könnte sie versuchen, ihre Gefühle zu ignorieren - doch sie streicht auf passiv aggressive Weise seitwärts.

Unerträglich für Emotionen: Sie spielen möglicherweise auch, weil sie einfach nicht so fühlen wollen, wie sie es tun, und sie sind so eifersüchtig, dass Sie glücklich und selbstbewusst sind. Sie wollen nicht fühlen, was sie fühlen, es macht sie ängstlich und sehr unangenehm. Eine Möglichkeit, es erträglicher zu machen, besteht darin, es Ihnen anzulegen. Zu sagen, es ist DEINE Schuld, dass sie diese Schlechtigkeit fühlen - es liegt daran, dass DU schlecht bist und bestraft werden solltest. Du bist derjenige, der etwas falsch macht, damit ich mich so fühle. Diese Dynamik heißt projektive Identifikation - und es wird eine Person tatsächlich glauben lassen, dass Sie schuld sind. Wie eine selbstinduzierte Halluzination. Es ist eine Logik, die aus der verzweifelten Ablehnung von etwas entsteht, das sie sich wertlos fühlen lässt.

Unabhängig davon, in welche Kategorie Sie fallen, ist es NICHT COOL. Sie haben es nicht verdient und können es nicht weiter tolerieren. Das bringt mich zu Möglichkeiten, wie ich dich stärken möchte. Teil 3 - die Werkzeuge!

Teil 3: Das Wie, die Werkzeuge!

Werkzeug 1: Erkenne dich selbst

Ihre Absichten und Ihre Werte können ein Grundelement für Sie sein, wenn jemand versucht, Sie in seine Sicht auf Sie zu überreden. Was auch immer sie sind, notieren Sie Ihre eigenen Wahrheiten auf einem kleinen Blatt Papier (zum Einstecken in Ihre Brieftasche) und auf Ihrem Telefon. Zum Beispiel: die Wahrheit, dass Sie versuchen, ehrlich zu sein. Du kommst aus Liebe. Sie möchten das Beste für Sie beide tun und setzen sich für das Ergebnis Ihrer Gesundheit ein. Sie versuchen immer Ihr Bestes. All diese reinen Eigenschaften, die Sie haben - lassen Sie sie für Sie erden. Wisse, dass sie existieren, egal was jemand sagt, um dich dazu zu bringen, etwas anderes zu glauben. Lassen Sie los, ob sie Sie wegen etwas Verrückten beschuldigen oder nicht. Löse dich mit Liebe. Halten Sie sich an Ihre Waffen: Erinnern Sie sich an Ihre eigenen Absichten und daran, dass Sie aus Liebe kommen. DAS IST DEINE WAHRHEIT und niemand kann dir das nehmen oder es weniger wahr machen.

Werkzeug 2: Mit Liebe abnehmen

Dies ist eine großartige Ausgabe aus vielen anderen Büchern und dem 12-Stufen-Programm, aber ganz einfach: Sie können immer freundlich und liebevoll sein und den Kontakt von der Person abschneiden, die Sie verletzt - mit Liebe. Es ist nicht gleichgültig oder egoistisch für Sie, sich vor ihrem gestörten Verhalten zu schützen. Es ist liebevoll und gesund - und es ist eine Möglichkeit für Sie, gesünder zu werden. Alles, was Sie tun müssen, ist der Person zu sagen, dass Sie sie lieben, aber Sie können nicht in ihrer Nähe sein, weil es Ihnen weh tut, und ihre Reaktion loslassen. Sie dürfen sich immer schützen. Sie müssen nichts tun, was Sie nicht möchten.

Werkzeug 3: Zeichnen Sie eine gerade Linie

Die Wahrheit ist einfach. Wenn die Punkte keine Verbindung herstellen, gibt es einen Grund. Erlaube dir nicht, dir selbst zu glauben, was gesagt wurde - stütze deine Urteile nur auf die Wahrheit dessen, was du weißt.

In jenen Momenten, in denen diese andere Person Sie verwirrt oder in Konflikt bringt oder frustriert - und Sie nicht sehen können, WARUM etwas nicht stimmt, gibt es einen GRUND. Wenn Menschen etwas bedeuten, ist es nicht schwer zu sehen. Es ist nicht verwirrend, Motivationen zu verstehen, alles ist ziemlich einfach und offensichtlich. Sie werden in der Lage sein, die Ursache von etwas zu sehen. Wenn die Dinge also keinen Sinn ergeben oder Sie verzweifelt versuchen, den Grund für etwas zu verstehen - oder vielleicht hat Ihnen jemand eine Geschichte erzählt, mit der Sie sich nicht identifizieren können -, als würden Sie versuchen, ein Rätsel zu lösen, das ihre Motivation ist , hör auf: Verwickle dich nicht weiter im Web. Es gibt einen Grund, warum dies nicht stimmt.

Erinnern Sie sich in diesen Momenten daran, einen Schritt zurückzutreten und eine gerade Linie aus den Handlungen zu ziehen, die Sie wahrgenommen haben - und nur aus diesen Handlungen. Wenn diese Handlungen und Verhaltensweisen nicht auf eine Person hinweisen, die wirklich mit dem übereinstimmt, was sie sagen, oder wenn sich die Dinge nicht nahtlos verbinden, gibt es einen Grund dafür: Etwas stimmt nicht. Es sollte nicht kompliziert sein. Es sollte nicht verwirrend sein. Es sollte nicht SCHWER sein zu verstehen, warum jemand etwas tut. Treten Sie zurück - lösen Sie sich mit Liebe: Lassen Sie sich nicht in das Spiel der Spiegel eintauchen. Es wird gespielt, um Sie zu verwirren und von der Wahrheit wegzuschauen.

Werkzeug 4: Lächeln und weggehen

In den schwerwiegenden Fällen, in denen Sie mit jemandem zu tun haben, von dem Sie wissen, dass er Sie erreicht und Sie sich im Moment seiner Taktik aus dem Gleichgewicht gebracht fühlen, sollten Sie sich nicht engagieren oder zeigen, dass Sie sich seiner Fehlausrichtungen bewusst sind. Auf diese Weise laden Sie mehr davon ein - spielen Sie stattdessen mit und halten Sie einen sicheren Abstand zu Ihren eigenen Gedanken und deren Bewusstsein. Sie möchten ihnen nichts gegen Sie geben - sie werden immer mehr Taktiken versuchen, um Sie unter ihrer Kontrolle zu halten. Angesichts dessen - das Beste, was Sie tun können, ist, den Zugang zu dem, was Sie denken, zu sperren, ohne sie darauf hinzuweisen. Lächeln Sie und zeigen Sie in eine andere Richtung - sperren Sie weiterhin den Zugang zu Ihren Gedanken. Umleitung und Entfernung - halten Sie sie weiterhin in Schach, bis Sie ein wenig mehr von Ihrem Gleichgewicht und Ihrer geistigen Gesundheit zurückbekommen.

Abschließend…

Ich möchte ALLEN meinen monatlichen Sponsoren dafür danken, dass sie bei mir geblieben sind. Ich schätze dich so sehr - du bist es tolle! Und danke an meine neuesten Sponsoren - Steve und Kelsey !! Ihr seid sooo großartig !!!!

Wenn Sie in einer solchen Beziehung sind, möchte ich, dass Sie sich das anhören - hart. Es reicht nicht aus, dass Sie jemanden lieben, wenn er nicht in der Lage ist, Sie zu lieben. Es ist nicht genug, dass sie dich lieben - sie müssen zeigen, dass sie in der Lage sind, dich zu lieben. Wenn Sie mit dieser Person ausgehen, möchte ich, dass Sie sich ansehen, wie sich dieses Verhalten für Sie anfühlt. Ob es weh tut oder nicht - Sie fühlen sich verzweifelt und allein, machtlos - als hätten Sie keinen Ausweg.

Sie haben das nicht verdient und sollten es nicht tolerieren oder weg rationalisieren. Es kann nicht weitergehen - und Sie haben in diesem Moment Macht. Sie können es einfach nicht benutzen, weil Sie in eine Position der Ohnmacht manipuliert wurden. Sie denken, Sie können nicht dorthin gehen oder sollten es nicht - weil es nicht so schlimm ist. Nicht so ernst. Oder du sagst dir: 'Sie würden nicht zuhören.' Oder 'Sie sagen einfach nein.' Sie haben immer ein Mitspracherecht - und es ist Ihre Aufgabe, IHRE KRAFT ZU NUTZEN und IHR GUT ZU BEFOLGEN, wenn es Ihnen sagt, dass dies falsch ist. Was auch immer Sie fühlen, ist gültig. Was immer du willst, ist gültig und niemand, egal wie sehr du sie liebst, darf dir das ausreden. Sie müssen auch nicht zugeben. Wenn die Dinge schwierig sind, brauchen Sie nur bessere Hilfe und Unterstützung. Nur weil Sie eine Lösung von Ihrem derzeitigen Standort aus nicht sehen können, heißt das nicht, dass sie nicht existiert. Sie müssen genauer hinschauen. Holen Sie sich MEHR Hilfe von außen. Und probieren Sie etwas Neues aus - eine neue Quelle der Hilfe.

Warum sitzen Katzen gerne auf Dingen?

Sie können alles in Ihrem Leben ändern, indem Sie sich selbst ändern - einschließlich Ihrer Beziehung. Wenn diese Person dies tut, können Sie die Kraft Ihres Körpers, Geistes und Ihrer Seele ausüben. Sie können die Grenzen festlegen, wie SIE behandelt werden. Sie können und sollten den Zugriff auf sich selbst entfernen, wenn Sie nicht angemessen behandelt werden. Sobald Sie es wirklich ernst meinen und Ihre Handlungen wirklich auf jemanden ausrichten, der es ernst meint, und die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, geschieht eine GROSSE und SCHMERZLICHE Veränderung. Aber Sie müssen akzeptieren, dass Sie das Ergebnis nicht kontrollieren können, Sie können nicht kontrollieren, was diese Person tun wird, und so funktioniert das Leben. Sie sind die einzigen, die sich ändern können - das ist nicht Ihre Aufgabe. Ihre Aufgabe ist es, auf sich selbst und Ihre Beziehung aufzupassen, indem Sie alles tun, um dorthin zu gelangen - auch wenn es unmöglich erscheint oder Sie sich von etwas entfernen. Sie müssen eine Mauer bauen, um die unmögliche Veränderung zu erzwingen. Das muss man so ernst meinen. Dies ist eine sehr tiefgreifende und mächtige Konfrontation, bei der die falschen Handlungen zum ersten Mal im Licht des Tages gesehen werden. Wenn Sie eine Linie ziehen und auf dieses Problem hinweisen und wissen, was passieren muss - es gibt keine andere Alternative für die andere Person -, können Sie wirklich sehen, wer sie sind und wozu sie in der Lage sind. So wie ein Teenager versucht, seine Eltern dazu zu bringen, eine feste Grenze zu schaffen, damit sie sich sicher fühlen können, drängen Sie diese Aktionen dazu, jede Art von Grenze zu schaffen. Sie bestätigen ihren Selbsthass, was wirklich eine Gelegenheit für Sie ist, die Veränderung zu erzwingen, die sie tief im Inneren wollen, aber sie haben zu viel Angst, sie anzusehen. Dieses Erzwingen von Änderungen ist das einzige Mal, dass sie sich tatsächlich ändern, da es keine andere Option gibt. So wie es schwierig sein könnte, an etwas zu arbeiten, wenn Sie nicht dafür bezahlt werden, ist es schwierig, sich zu ändern, wenn Ihr Leben nicht auf dem Spiel steht. Dies ist der Moment, in dem sie zu Jesus kommen und tatsächlich ihre eigene Ohnmacht akzeptieren und die Arbeit tun können, die sie tun müssen: weil sie dich nicht davon abhalten können. Sie haben keine andere Wahl.

Wenn Sie mit Krankheit leben, werden Sie schließlich krank. Selbst wenn Sie sich jetzt außerhalb dieses Verhaltens befinden, werden Sie umso kranker, je länger Sie sich diesem Verhalten aussetzen, ohne Werkzeuge zu erhalten, um sich selbst zu helfen - und Unterstützung von außen. Denken Sie an die Flugzeugkarte: Setzen Sie Ihre Maske auf, bevor Sie jemand anderem helfen. Sie müssen geerdet sein, um einer anderen Person zu helfen - kümmern Sie sich also in erster Linie um sich selbst und Ihre Gesundheit.

Was auch immer Sie tun, um vorwärts zu kommen - lassen Sie es aus Liebe und Wahrheit kommen und nicht aus Angst. Lassen Sie los, was außerhalb Ihrer Kontrolle liegt, sprechen Sie von einem freundlichen und liebevollen Ort aus - und passen Sie auf sich auf. Respektiere dich selbst und respektiere deine Bedürfnisse. Dulden Sie kein Verhalten, das geringer ist als, lassen Sie sich nicht von einer anderen Person verletzen, und in jenen Momenten, in denen Sie Zeuge ihres Schmerzes und Hasses werden können - lösen Sie sich mit Liebe. Gehen Sie weg, während Sie Ihre Bedürfnisse angeben und wer Sie sind. Lassen Sie los, was sie glauben, oder sagen Sie, dass Sie glauben sollen. Niemand sonst darf Sie etwas fühlen lassen, für das Sie sich nicht entscheiden. Sie können und werden auf sich selbst aufpassen und Sie können und werden lernen, Ihre eigene Stimme wieder laut und deutlich zu hören. Bauen Sie diese Verbindung einen Tag nach dem anderen wieder auf - und misstrauen Sie ihr nie wieder. Dein Bauch spricht immer deine Wahrheit - und diese Wahrheit ist immer gültig. Es ist die wertvollste und wichtigste Stimme, die Sie in diesem Leben haben. Ehre es, ehre dich selbst - und komme aus der Liebe.

Ich sende dir meine Liebe - und wenn dir das geholfen hat, teile es bitte! Vergiss nicht zu lächeln. xo!