Mariah Careys Silvesterauftritt wurde zu einem heißen Durcheinander - hier ist, was passiert ist

Mariah Careys Silvesterauftritt wurde zu einem heißen Durcheinander - hier ist, was passiert ist

Neujahr Silvester 2017 auf dem Times SquareBildnachweis: Taylor Hill / Getty Images

Silvester kann hart sein. Aber niemand hatte einen härteren Silvesterabend als Mariah Carey. Falls Du es verpasst hast, Mariah Carey hatte am Silvesterabend einen Totalausfall. weigert sich, für die Menge am Times Square zu singen und beschwert sich ständig über technische Störungen. Während ihres Hits 'Emotions' ging sie über die Bühne und sprach mit dem Publikum darüber, dass es keinen Soundcheck gegeben hatte und dass ihre Monitore nicht eingeschaltet waren.



Schließlich Sie sagte: 'Wir werden nur singen.' weiter: 'Es ging an Nummer eins, und das ist es.' Aber dann singt sie nicht. Stattdessen schimpft sie erneut: 'Wir vermissen einige dieser Vocals, aber es ist, was es ist.'

Der Hintergrund-Track übernahm und Mariah sagte: 'Lass das Publikum singen.'

Dann erklärte sie auf 'We Belong Together', dass es sich um die Albumversion handelte, und sie hatte es einfach getan dazu mitsingen . Und genau das hat sie getan, im Wesentlichen Karaoke von sich selbst. Es wurde unangenehm.





Die gesamte Kernschmelze wurde im nationalen Fernsehen festgehalten. Als eine der meistverkauften Aufnahmekünstlerinnen aller Zeiten war Mariah Headlinerin Dick Clarks Neujahrs-Rockin'Eve mit Ryan Seacrest , eines der größten und am meisten gehypten Fernsehereignisse in der Musik.

2005 war Mariah die erste Künstlerin, die jemals live auf dem NYE Times Square auftrat. Sie sang 'Es ist so', 'Shake It Off' und 'We Belong Together'. Sie rockte es im typischen Diva Mariah-Stil.



Elf Jahre später passierte letzte Nacht. Quellen sagten Billboard, dass Mariahs In-Ear-Monitor nicht richtig funktionierte und dass ihr Probenplan sehr begrenzt war. Vielleicht wegen ihr beschäftigt Reality-TV-Programm.

Nach der Vorstellung twitterte Carey selbst eine verärgerte, aber gut gelaunte Nachricht.

Die Twittersphere hatte einige großartige eigene Antworten.

Ihre Improvisationsfähigkeiten sind erstklassig.

falsch

Perfektes Ende bis 2016.

Alle singen Mariah außer Mariah.

Das ganze Fiasko macht den folgenden Beitrag von Comedian Ben Simon aus der letzten Woche umso relevanter.

Bis zum nächsten Jahr, Mariah.