Robin Hood kehrte zu 'Es war einmal' zurück, aber es gibt eine große Wendung

Wie können wir möglicherweise bis März warten, bis 'Es war einmal, um uns zu sagen, was mit Robin los ist?!

Bild BildBildnachweis: ABC

Für eine Show über Liebe und Magie und Hoffnung und Familie, Es war einmal ist brutal, wenn es darum geht, unsere Favoriten zu töten. Glücklicherweise ist der Tod im Universum der Serie nicht unbedingt der endgültige Abschied. Robin Hoods Rückkehr Es war einmal 'S Das Winterfinale ist nur das jüngste Beispiel dafür.



Robin Hoods Tod in Staffel 5 war eines der verheerendsten Ereignisse in Es war einmal Sechs Jahre Geschichte. Es war völlig unerwartet. Der Mord an Reginas wahrer Liebe an Hades 'Hand war ein schockierender und herzzerreißender Moment in dem eher glanzlosen Unterweltbogen. Robin hinterließ einen Sohn, Roland, eine Tochter, Robin, und eine völlig trauernde Regina. Es war besonders schwer für die ehemalige böse Königin, die erst kürzlich gelernt hatte, ihr Herz wieder für irgendjemanden zu öffnen.

Fans des Paares - 'Outlaw Queen' - waren besorgt darüber, dass Reginas Happy End erneut weggerissen worden war. Es war besonders erdrückend, dass es so plötzlich und unvorhersehbar geschah. Also wann Robin Hoods bevorstehende Rückkehr wurde gehänselt Vor Monaten waren die Zuschauer verständlicherweise begeistert - und ein wenig verwirrt, da Robins Tod ohne Zweifel als endgültig und endgültig angesehen wurde. Viele vermuteten, dass er in Rückblenden erscheinen könnte, aber das Winterfinale enthüllte die Wendung in seiner „Rückkehr“.





Das Winterfinale führte Robin in der schockierenden Schlussszene der Episode wieder ein. Nur dass es nicht genau der Robin ist, den wir alle kennen und lieben gelernt haben - es ist ein 'falscher' Robin.

tumblr_ohp2k7cnuO1rczhoqo7_r1_250.gif tumblr_ohp2k7cnuO1rczhoqo7_r1_250.gif