Dies ist der Grund, warum Ihr Freund Ihnen laut Experten keine SMS zurückschickt

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Ihr Freund Sie nicht zurückschreibt? Experten erklären die Gründe, warum Sie keine SMS zurücksenden, und was Sie dagegen tun können.

warum Freund gewonnen hat warum Freund nicht zurück schreibenBildnachweis: Getty Images

Jeder scheint rund um die Uhr am Telefon zu sein. Wenn ein Freund den Text nicht sofort zurückschickt, kann es sehr schwierig sein, ihn nicht persönlich zu nehmen. Es ist leicht zu denken: 'Oh, sie müssen sauer auf mich sein' oder 'Ich habe wahrscheinlich etwas falsch gemacht.' In der Realität ist die Erklärung jedoch oft viel einfacher. Amanda Fludd, LCSW-R, CCTP, CDBT , ein Psychotherapeut, erzählt HelloGiggles.



Unsere Gedanken konzentrieren sich in der Regel auf den schlimmsten Fall, die Erklärung der Zombie-Apokalypse für Dinge, sagt sie. Wenn Sie also das Gefühl haben, diesen Weg zu gehen, versuchen Sie, die Geschichte, die Sie in Ihrem Kopf heraufbeschworen haben, beiseite zu legen und stattdessen etwas Positives zu tun.

'Vielleicht können Sie sich an einen anderen Freund wenden, Musik hören, Ihre Lieblingssendung nachholen oder ein paar langsame, tiefe Atemzüge machen', sagt Fludd.





Aber denken Sie vor allem daran: Wenn a Freund braucht ewig, um Text zurück Die Chancen stehen gut, dass es einen der unten aufgeführten Gründe gibt - und nichts weiter.

Gründe, warum Sie keine SMS zurückschicken:

1. Sie haben vergessen, auf Senden zu klicken.

Wenn Ihr Freund normalerweise ziemlich schnell reagiert oder wenn Sie sehen, dass er in sozialen Medien und damit eindeutig auf seinem Telefon aktiv ist, ziehen Sie dies als mögliche Erklärung in Betracht.



'Es passiert mehr als Sie wissen' Nicole Sbordone, LCSW , ein Autor und lizenzierter klinischer Sozialarbeiter, erzählt HelloGiggles. Sie haben wahrscheinlich Ihren Text gesehen, haben angefangen zurückzuschreiben, wurden dann abgelenkt und haben nicht & apost auf Senden geklickt.

Vielleicht sehen Sie sogar, wie die kleine Anzeige für das Tippbewusstsein wegblinkt. In diesem Fall geben Sie ihm Zeit. Sie werden sich bald bei Ihnen melden.

2. Texte überwältigen sie.

Für die meisten Leute ist das Erhalten eines Textes wie ein Hit von Dopamin. Es ist aufregend zu plaudern und eine Convo am Laufen zu halten. Aber für andere ist eine Reihe von Texten nichts weniger als ein Albtraum.

Als zertifizierter Freundschaftstrainer Danielle Bayard Jackson sagt, wenn jemand der Meinung ist, dass SMS langweilig, zeitaufwändig oder sogar überwältigend ist, dreht er sein Telefon mit größerer Wahrscheinlichkeit nach unten und antwortet erst, wenn er vollständig bereit ist.

Wenn dies Ihren Freund beschreibt, hilft es Ihnen, Ihre Erwartungen anzupassen. Sie könnten an einem Tag oder in einer Woche zurückschreiben, und das ist in Ordnung.

3. Sie können schlecht SMS schreiben.

Wenn jemand sagt, er sei schlecht im Schreiben von SMS, könnte das wirklich alles bedeuten. Aber meistens bedeutet dies, dass sie einen vollen Terminkalender haben, ihr Telefon nicht priorisieren und / oder SMS nicht als die beste Art der Kommunikation ansehen.

Stellen Sie sich also ein paar Fragen. Ist Ihr Freund jemand, der immer auf FaceTime setzt? Dann kann ein Anruf pro Woche Ihre Anlaufstelle sein, um Kontakt aufzunehmen, anstatt viele kleine Texte. Wissen Sie, dass sie einen stressigen Job haben und oft einschlafen, sobald sie nach Hause kommen? Dann sagen Sie etwas wie: 'Kann & Apost warten, um aufzuholen!' und versuchen Sie es am Wochenende erneut.

Es ist hart. Wie Jackson sagt, können verspätete Antworten dazu führen, dass Sie sich 'übersehen und nicht geschätzt' fühlen, und daran macht nichts Spaß. Aber es gibt viel zu beachten, bevor man das Schlimmste annimmt - oder sogar von einer Freundschaft weitergehen das scheint nicht zu funktionieren.

Wenn es nur gelegentlich vorkommt, empfiehlt Jackson, geduldig zu sein. Aber wenn Sie ein Muster bemerkt haben, lassen Sie Ihren Freund wissen, wie es ihnen geht SMS-Gewohnheiten dir das Gefühl geben. Auf diese Weise können Sie über die besten Kommunikationsmöglichkeiten für die Zukunft sprechen, sodass Sie nicht ständig gelesen werden.