Wir wissen jetzt, ob jemand benachrichtigt wird, wenn wir seinen Instagram-Beitrag scannen

Wir haben uns immer gefragt, ob jemand eine Benachrichtigung erhält, wenn wir einen Screenshot seines Instagram-Posts machen. Nun wissen wir es.

Wir alle haben diesen Moment der Angst, wenn wir einen Screenshot auf Instagram machen. Die Panik geht uns für den Bruchteil einer Sekunde durch den Kopf. 'Wird diese Person sehen, was ich gerade getan habe?!' Zum Glück lautet die Antwort meistens nicht . Bis dahin, wenn es nicht so ist.



Atmen Sie tief ein, denn wir werden Ihnen einige vage aufregende Neuigkeiten mitteilen: Instagram benachrichtigt jemanden, wenn Sie einen Screenshot machen … aber nur wenn du nimmst ein Screenshot von eine verschwindende Direktnachricht.

Was tun nach einem brasilianischen Wachs?

Dann wird der Instagram-Nutzer leider benachrichtigt.

Dies bedeutet, dass NEIN, wenn Sie einen Screenshot eines Galeriefotos oder einer Story machen, den Benutzer nicht benachrichtigt. Sie können deshalb ruhig atmen! Sie werden jedoch wissen, ob Sie sich entscheiden, einen DM zu speichern.





Die Rettung dabei ist, sich daran zu erinnern, dass jemand, der Ihnen eine verschwindende Direktnachricht sendet, wahrscheinlich nicht zu wütend ist, dass Sie einen Screenshot machen. Schließlich senden sie es wahrscheinlich nur an Sie, oder?

Wir sagen nur, dass wir dankbar sind, dass wir weiterhin ohne Bedenken Screenshots von Texten erstellen können. Wir drücken die Daumen (und Zehen, tbh), dass dies das einzige Mal ist, dass Instagram Benutzer über Screenshots benachrichtigt, oder dass die Dinge etwas kniffliger werden könnten! Ich meine, wie sollen wir sonst die Meme unserer Freunde für späteres Lachen aufbewahren?!



Was passiert auf Insta, bleibt auf Insta?