Was dir niemand über das Rotwerden erzählt

Erfahren Sie die besten Tipps und Tricks, wie Sie ein Ausbleichen verhindern und wie Sie den besten Unterton wählen, wenn Sie mit Ihrer Haarfarbe rot werden!

Die Entscheidung, Ihr Haar rot zu färben, ist genau wie die Entscheidung, zu Weihnachten nach Hawaii zu fliegen, anstatt nach Hause zu gehen, um die Familie in Iowa zu besuchen. Es ist ein etwas beängstigendes, ungewohntes Konzept, das sich so ungewöhnlich anfühlt, und Sie können nicht anders, als sich zu fragen, was Ihre Familie und Freunde sagen werden. Aber es ist auch etwas, mit dem Sie immer im Hinterkopf gespielt haben. Und seien wir ehrlich, es sieht so aus, als wäre es ein absoluter Knaller.



Ich habe vielen Frauen geholfen, ihre Haare in jedem Rotton zu färben. Und meines Wissens, Die einzige unbeabsichtigte Folge war eine epische Menge an Wildheit . Von Braunrot für die Damen, die nervös sind, sich voll zu engagieren, bis zu Orangerot für die Frauen, die wirklich auffallen wollen. Von Poison Ivy aus Batman Rot für Frauen, die ihre Haare kennen, ist ein Accessoire, das ihren Stil zu Violett-Rot für Frauen ergänzt, die der Mischung gerne coole Töne hinzufügen. Ich bin jedoch jedes Mal vorsichtig, wenn ich einem Kunden bei der Umstellung helfe, um sicherzustellen, dass er alles versteht, was er über den Prozess wissen muss. Rot ist keine einfache Farbe und es gibt viel zu beachten, wenn Sie entscheiden, ob es für Sie ist. Bevor Sie den Sprung wagen, lesen Sie diese Liste mit den Informationen, die Ihnen niemand über das Rotwerden gibt. Mit Ausnahme Ihres eigenen virtuellen HelloGiggles-Stylisten!

Rot dringt nicht leicht in die Haarsträhne ein. Da die Moleküle in rotem Pigment viel größer sind als die Moleküle in anderen Farben, dringt die Farbe beim ersten Versuch, rot zu werden, nicht vollständig in das Haar ein und färbt es nicht. Im Gegenzug kommt es zu einer starken Überblendung, die manchmal dazu führt, dass die Farbe durchscheinender und alter wirkt. Viele Frauen gehen davon aus, dass dies mit mangelnden Fähigkeiten eines Stylisten oder einer fehlerhaften Farbe zu tun hat, aber das stimmt tatsächlich nicht. Das ist völlig normal und etwas, das jeder unnatürliche Rotschopf erlebt hat. Verwenden Sie zur Bewältigung a rot pigmentiertes Shampoo zwischen den Farben, um ein Ausbleichen zu verhindern und mehr Lebendigkeit zu verleihen. Ein weiterer guter Tipp, wenn Sie Rot ausprobieren möchten, ohne sich mit unattraktivem Verblassen zu befassen, ist, sich eher für ein Braunrot zu entscheiden. Auf diese Weise erhalten Sie, wenn das Rot ausgeblendet wird, ein schönes, warmes Braun und keine Art von rosa, rot-heißem Durcheinander.





Aber sobald es gefärbt ist, ist es da, um zu bleiben. Da diese rote Farbe so große Moleküle enthält, ist es auch eine Katastrophe, zu versuchen, aus den Haaren herauszukommen. Nach einigen Farbanwendungen haften diese Moleküle wirklich an Ort und Stelle und können nur langsam und im Laufe der Zeit aus den Strängen entfernt werden. Die meisten Frauen bedecken es mit einem sehr dunklen Braun, versuchen es herauszuwachsen oder heben es mit Bleichmittel heraus. Das Herausheben mit Bleichmittel kann jedoch sehr schädlich sein. Das Herauswachsen kann bis zu einigen Jahren dauern. Wenn Sie es mit Braun bedecken, wird das Rot nicht unbedingt entfernt, da es sich noch darunter befindet. Ich bin jetzt zweimal rot geworden und habe auch unzählige Kunden aufgenommen von rot zu einer anderen Farbe.

Ich bin überzeugt, dass der absolut beste Weg, dies zu tun, während Sie Ihre Mähne im Takt halten, darin besteht, dem Haar langsam Glanzlichter hinzuzufügen. Das Heben nimmt viel Rot heraus und löst auch verbleibendes Rot auf. Mit der Zeit werden Ihre Locken leichter, neutraler und vor allem immer noch gesund und glänzend. Nach ungefähr drei Hervorhebungssitzungen haben Sie deutlich weniger Rot und können entscheiden, ob Sie weiterhin mittelbraun oder blond werden möchten oder ob Sie eine dunklere, braune Farbe auftragen möchten. Bevor Sie sich jedoch zunächst für eine Änderung entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, auch diese Farbe zu entfernen.



Es gibt so viele Farben zur Auswahl. Manchmal kommt ein Kunde zu einer Farbsitzung mit vier verschiedenen inspirierenden Fotos in vier verschiedenen Rottönen. Wenn ich anfange, die Unterschiede auseinander zu nehmen und wirklich zu versuchen, dem auf den Grund zu gehen, was meine Klientin wirklich auf dem Kopf haben möchte, merkt sie oft nicht einmal, dass es sich bei allen um unterschiedliche Untertöne handelt. Wenn Sie sich für eine dunklere rote Farbe entscheiden, können Sie zwischen violett-rot und braun-rot wählen. Und für einen mittleren oder hellen Farbton können Sie ein leuchtendes Kirschrot, ein Orangerot oder ein Kirsch-Cola-Rot mit einem ausgewogenen Verhältnis von Braun und Violettrot wählen. Wir sprechen von Snookis aktuellem Kirsch-Cola-Rot bis zu Christina Hendricks natürlicherem Rot. Von Nicole Kidmans orangeroten blonden Locken bis zu Rhiannas berüchtigtem leuchtendem Rot. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und schauen Sie sich unzählige Fotos an, bevor Sie sich für eine Entscheidung entscheiden. Und wenn Sie zu Ihrem Friseur gehen, um die großen Farben zu sehen, bringen Sie diese Fotos mit, um sicherzustellen, dass Sie genau zeigen können, was Sie wollen!

Wie lang sollte Schamhaar sein?

Wählen Sie die Farben für Sie basierend auf Ihrem Hautton. Ich bin überzeugt, dass jeder rot werden kann, solange er den richtigen Unterton und das richtige Pigment hat. Um Ihren zu finden, müssen Sie nur herausfinden, wie Ihr Hautton ist. Wenn Sie eher einen blauen oder grünen Unterton haben, bedeutet dies, dass Sie cooler sind. Wenn Sie eher einen orangefarbenen oder roten Unterton haben, sind Sie wärmer. Dann kombinieren Sie einfach warme Farben mit einem warmen Gesicht und kühle Farben mit einem kühlen Gesicht. Wenn ich eine Frau treffe, die sagt, sie hasse sich in Rot und ich sehe Fotos ihrer früheren Farbe, kann ich oft sagen, dass es der falsche Unterton für sie war. So eine einfache Veränderung und sie hätte es absolut geliebt! Der richtige Farbton für Sie sollte die Wärme oder Kühle in Ihrem Gesicht hervorheben und Sie strahlend und feucht aussehen lassen, ähnlich wie ein großartiger Bronzer Sie aussehen lassen kann.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Unterton Ihrer Haut herauszufinden, ist es ein guter Trick, Gegenstände in Grün, Blau, Rot und Orange vor Ihr Gesicht zu halten und darauf zu achten, welche Farben stumpf und welche aufhellend erscheinen . Und wenn Sie es immer noch nicht sagen können, wenden Sie sich an das Fachwissen Ihres Stylisten. Aber haben Sie auf keinen Fall Angst, Rot zu probieren, wenn Sie schlechte Erfahrungen gemacht haben! Alles was Sie brauchen ist der richtige Unterton, der das Beste aus Ihnen herausholen kann!

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, sollten Sie diese zusätzlichen Faktoren berücksichtigen. Genau wie bei jeder großen Änderung der Haarfarbe müssen Sie Ihre Garderobe berücksichtigen. Wenn Sie sich für Rot entscheiden, müssen Sie jedes Outfit mit Ihrer verrückten, neuen Farbe berücksichtigen! Gehen Sie mutig und dramatisch vor, wenn dies Ihr Stil ist und verwenden Sie Ihr Haar als weiteres Accessoire, um Farbe hinzuzufügen. Oder wenn Sie dazu neigen, mit Schwarz, Weiß und Cremes in Ihrer Garderobe raffinierter zu werden, kann Ihr Rot der jugendliche, lustige Farbtupfer sein, den Sie möglicherweise vermissen. Make-up ist ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Ich empfehle immer noch eine tolle rote Lippe mit Ihrem neuen 'Do', aber stellen Sie sicher, dass der Unterton des Make-ups nicht dem Unterton Ihrer Farbe widerspricht. Und seien Sie bereit, auch den Großteil Ihres Make-ups abzumildern.

Meine Lieblingsbeschäftigung beim Rotwerden ist, dass ich mit einem Hauch von Bronzer, einem Schuss Mascara und einer neutralen Lippe davonkommen kann, während ich immer noch modisch und zusammengesetzt aussehe. Wenn Sie keine dieser Änderungen vornehmen möchten und lieber einen wartungsärmeren Look beibehalten möchten, ist Rot möglicherweise nicht die richtige Farbe für Sie. Aber wenn Ihnen nichts davon Angst macht und Sie vor einer großen Veränderung stehen, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Friseur und machen Sie sich bereit für die vertrauensstärkste Farbe, die Sie bisher hatten!